Freitag, Juli 10

Schlagwort: Aufbruch

Wieder Pkw aufgebrochen und Airbags, Navis etc. entwendet
Nieder-Olm, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Wieder Pkw aufgebrochen und Airbags, Navis etc. entwendet

In der Nacht zum Montag wurden in Nieder-Olm insgesamt fünf Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes aufgebrochen. Die Täter hatten jeweils eine Fahrzeugscheibe eingeworfen, den Wagen entriegelt und dann Lenkräder bzw. ein Navigationssystem mit weiteren Armaturen ausgebaut. Die Tatorte liegen in den Straßen Zur Traubenmühle, Weinbergring und in der Michael-Eifinger-Straße. In der Straße Zur Traubenmühle wurden insgesamt drei Fahrzeuge angegangen. In zwei Fällen wurden zwar die Scheiben eingeschlagen, aber nach erstem Augenschein nichts aus dem Inneren entwendet. Möglicherweise gelang den Tätern der Ausbau nicht oder sie wurden gestört. Die Tatzeit liegt zwischen Mitternacht und dem frühen Montagmorgen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas gehört oder gesehen haben oder denen im Vorfeld ...
Zwei Einbrüche in Autowaschanlagen – Zeugen gesucht
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Zwei Einbrüche in Autowaschanlagen – Zeugen gesucht

Am Montagmorgen, 4. September, ereigneten sich zwei ganz ähnliche Einbrüche in Autowaschanlagen. Die Tatörtlichkeiten liegen in Mainz-Mombach und in Mainz-Weisenau. 1. Dalheimer Wiese: Um 04:06 Uhr zeichnete eine Überwachungskamera drei maskierte Männer auf, als sie den Tatort in Mainz-Mombach betraten. Sie versuchten zunächst die vordere Eingangstür des Wirtschaftsgebäudes aufzuhebeln, was aber nicht gelang. Dann versuchten sie es auf der Gebäuderückseite. Nachdem sie dort erfolgreich die Tür zu einem Müllraum aufgebrochen hatten, schlugen sie noch ein Loch in die Wand, um an einen Geldauffangbehälter zu gelangen. Dabei kam es zu einem Wasserrohrbruch. Der Geldauffangbehälter wurde zwar beschädigt, aber nicht geöffnet. 2. Weberstraße: Vorher oder nachher waren wahrscheinlich diese...
Serie von aufgebrochenen Handwerker-Fahrzeugen
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Mainz

Serie von aufgebrochenen Handwerker-Fahrzeugen

In den letzten Wochen berichtete die Polizei bereits mehrfach von aufgebrochenen Handwerker-Fahrzeugen. Auch der nachfolgende Fall gehört zu dieser Serie. Im Laufe des vergangenen Wochenendes (22. Juli ab 17:00 Uhr bis Montagmorgen 25. Juli bis 6:30 Uhr) wurden in Mainz wieder drei Handwerkerfahrzeuge aufgebrochen. In allen drei Fällen wurde eine Scheibe zerschlagen oder ausgeglast, so dass der oder die Täter die Türe entriegeln und einsteigen konnten. Die Diebe stehlen hochwertiges Werkzeug Aus allen drei Handwerker-Fahrzeugen wurde Werkzeug entwendet, darunter eine Bohrmaschine, ein Akkuschrauber und eine Flex, jeweils mit Koffer, ein Schlagbohrer, eine Stichsäge und Hilti- bzw. AEG-Baumaschinen. Im Leimen und in der Martin-Luther-Straße waren die aufgebrochenen Fahrzeuge Tra...

Pin It on Pinterest