Donnerstag, April 15

Dorn-Dürkheim

Allgemein, Dorn-Dürkheim, Tourismus, Weinbau & Weinkultur, Wir-in-Rheinhessen

Weinforum in Dorn-Dürkheim

Am Sonntag 21.10.2012 findet in der Gemeindehalle in Dorn-Dürkheim das 2. Weinforum statt. Nach dem Erfolg vor 2 Jahren wollen die örtlichen Winzer wieder ihre Weine vorstellen. Abseits vom Discountwein wollen die Winzer die rheinhessische Qualität der Weine zeigen. Freuen Sie sich auf junge, frische, handgemachte Weine. Nehmen Sie teil an der Reise durch die geschmacklichen Höhen und lassen Sie sich verwöhnen. Verstärkt werden die Winzer durch den örtlichen Metzgermeister. Getreu nach dem Spruch: Nur wer gut isst kann auch gut trinken. Nutzen Sie den Sonntag und kommen Sie ab 12.00 Uhr in die Gemeindehalle. Der Eintritt von 8.- € ist die Reise allemal wert.
Dorn-Dürkheim, Leitartikel

Fastnachts-Umzug in Dorn-Dürkheim

Fastnachtdienstag pünktlich um 14.11 Uhr setzte sich der Zug mit 10 Zugnummern und fast 100 Teilnehmern bei strahlendem Sonnenschein in Bewegung. Derweil standen schon etliche kleine Fastnachter mit ihren Eltern aufgeregt am Zugweg, schließlich sollten die mitgebrachten Beutel gefüllt werden. So schwierig das in Mainz ist, so einfach ist es in Dorn-Dürkheim. Hier stehen die Kinder in der ersten Reihe und müssen nicht fürchten mit den "Großen" um die Bonbons kämpfen zu müssen. Nachdem der Zug an mehreren Punkten im alten Ortskern halten musste, damit sich die Teilnehmer stärken konnten, bog er endlich in die Alsheimer Straße ein. Die Aufregung bei den Bonbonsammlern nahm zu.  Manch einer hatte schon an anderer Stelle am Zugweg gestanden und wusste, dass es sich heute lohnt. Angeführt von...
Dorn-Dürkheim, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Seniorenbrunch im Gemeindezentrum Dorn-Dürkheim

Am 28. Januar waren die Senioren, gerne auch als Ü-60-Gruppe bezeichnet, von der Gemeinde zum Brunch eingeladen. Bei Fr. Betty Blaum hatten sich über 50 Senioren gemeldet, die auf neudeutsch "brunchen" wollten. Ob sie auch zum Frühstück gekommen wären konnte nicht abschließend geklärt werden. Ortsbürgermeister Claus-Dieter Biegler begrüßte mit seinem Gemeinderat die hungrigen Gäste. Die Ratsmitglieder hatten den kleinen Feierraum des Gemeindezentrums festlich dekoriert und alles vorbereitet. Pünktlich um zehn Uhr strömten die Geladenen herein. Vom Bäcker aus dem Nachbarort waren die frisch duftenden Brötchen, vom ortsansässigen Metzger kamen Wurst- und Käseplatte, sowie frischer Fleischkäse. Die Mannschaft des Gemeinderates steuerte noch Rührei und Speck bei, sodass jeder etwas am Buff...
Allgemein, Dienheim, Dorn-Dürkheim, Eimsheim, Guntersblum, Ludwigshöhe, Oppenheim, Rheinhessen vor Ort

Stromausfall und Spannungsschwankungen im südlichen Rheinhessen

Am Montag 24.10.2011 vermutlich von ca. 6:30 Uhr bis 9:00 Uhr waren Teile des südlichen Rheinhessens kurzzeitig von einem Stromausfall betroffen. Nachdem der Strom wieder da war erhöhte sich die Spannung wieder, aber noch nicht gleich bis zu den vollen 230 Volt. Diese Tatsache rief zum Teil gespenstische Szenen in der Morgendämmerung hervor. Die Straßenbeleuchtung fiel komplett aus, die Innenräume der Wohnungen waren aufgrund der geringen Spannung  nur in ein leichtes Dämmer-oder Kerzenlicht getaucht. Viele Elektrogeräte funktionierten gar nicht, obwohl der Strom eigentlich „wieder da“ war. Der Guntersblumer Klaus Zimmer hat sogar zuerst nur 78 V, dann 182 V gemessen, bis die Spannung wieder in voller Höhe vorhanden war. Stefan Mathe von der Elektro-Fretter GmbH in Guntersblum erreichten a...

Pin It on Pinterest