Dienstag, Juni 2

Rheinhessen vor Ort

Die „Dorfrocker“ sind die Stargäste der Mainzer Fastnacht
Mainz, Fastnacht

Die „Dorfrocker“ sind die Stargäste der Mainzer Fastnacht

Stimmung-Fastnachts-Konzert-Party am Fastnachtssonntag in der Tanzschule Willius-Senzer -  VVK gestartet! MAINZ -  Am Fastnachtssonntag, 23. Februar 2020 kommt die mittlerweile erfolgreichste Stimmungs-Liveband Deutschlands, die  DORFROCKER  im Rahmen ihrer Dorfkind-Tour zum großen fastnächtlichen Stimmungsabend nach Mainz. Auf Einladung der LSG -Die Chaote- e.V. gastieren sie in der alteingesessenen Tanzschule Willius-Senzer am Karmeliterplatz - mitten in der Mainzer Innenstadt.  Der steigende Erfolg der bodenständigen Brüder Markus, Tobias und Philipp Thomann schlägt sich neben vielen Live in Zahlen zu Buche: Insgesamt über 20 Millionen Mal wurden ihre Videos auf Youtube gesehen, allen voran ihr Hit Dorfkind, welcher vor kurzem die 10 Mio. Marke ...
Ausstellung „Lichtblicke“ mit dem Künstler Eckhard Meier-Wölfle im Museum Guntersblum
Aus den Vereinen, Guntersblum, Kultur

Ausstellung „Lichtblicke“ mit dem Künstler Eckhard Meier-Wölfle im Museum Guntersblum

9. Februar 2020 - 26. April 2020 Diese Ausstellung befasst sich mit dem Leitmotiv der Kunst Meier-Wölfles: mit dem Licht. In seinen Arbeiten findet sich immer wieder die Inszenierung des Phänomens Licht. Licht lässt Farbe, Licht lässt Leben existieren. Die Reflexion des Lichtes aus dem Hintergrund ergibt Raum - einen Licht-Farb-Raum. Die Lichtflut und ihr Leuchten - Licht ist etwas Positives, einen Licht-Blick - will er sichtbar machen. Ihm sind Ruhe und Harmonie wichtig - wohltuender Gegenpol zu der heutigen reizüberfluteten bunten Medienwelt; Farbigkeit ist hierbei kein Hindernis. Meier-Wölfle verbindet das Licht, unabhängig von dessen aktueller Farbe, mit Gedanken an die Ewigkeit und an die Hoffnung. Malerei, Grafik und Objekte wurden in seiner Arbeit Ende der 80er Jahre ...
Lewentz gibt Startschuss für „Unser Dorf hat Zukunft 2020“
Rheinhessen vor Ort

Lewentz gibt Startschuss für „Unser Dorf hat Zukunft 2020“

Innenminister Roger Lewentz hat den Startschuss für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2020“ gegeben. Damit startet der erste Landesentscheid im Rahmen des 27. Wettbewerbsturnus zum Bundesentscheid im Jahr 2022. Gemeinden können ihre Bewerbungsunterlagen für den Landeswettbewerb bis zum 20. März 2020 bei der zuständigen Kreisverwaltung einreichen. Das Wettbewerbsverfahren ist dreistufig gegliedert und findet auf der Kreis-, Gebiets- sowie Landesebene statt. „Die jüngsten Erfolge rheinland-pfälzischer Gemeinden im Bundeswettbewerb 2019 zeigen, dass unser Land stark aufgestellt ist. Zwei Gemeinden hatten sogar die Goldmedaille gewonnen und herausragend unter Beweis gestellt, dass sie auf dem richtigen Weg sind, um ihr Dorf lebens- und zukunftsfähig zu gestalten. Solche Ergeb...
#NeustartKlima am 29.11 in Mainz!
Mainz, Umwelt & Natur

#NeustartKlima am 29.11 in Mainz!

Am 29.11 ruft Fridays For Future anlässlich des UN-Klimagipfels in Madrid vom 2. Bis 13. Dezember zum 4. globalen Klimastreik auf. Unter dem Motto #NeustartKlima appelliert ein breites Bündnis aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft an alle Generationen, gemeinsam für Klimagerechtigkeit auf die Straße zu gehen.Die weltweiten Bemühungen, die Pariser Klimaziele einzuhalten, sind seit dem 20.9 kein nennenswertes Stück gewachsen. Die Bundesregierung verspielt diese Ziele wissentlich und steigt parallel quasi aus Wind- und Solarenergie aus. Erst vergangenen Freitag haben in Berlin hunderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor dem Kanzleramt demonstriert, die unter dem Motto „Es ist alles gesagt“, die Handlungsunfähigkeit der Regierung trotz...
DLRG Rheinhessen wählt neuen Vorstand
Allgemein, Alzey, Aus den Vereinen, Bingen, Ingelheim, Mainz, Menschen in Rheinhessen, Nieder-Olm, Nierstein, Oppenheim, Osthofen, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor, Sprendlingen-Gensingen, Worms

DLRG Rheinhessen wählt neuen Vorstand

MAINZ. Am 05.11.19 wählten die Delegierten aus den Orstgruppen der DLRG Rheinhessen ihren neuen Vorstand. In einer Mammutsitzung von gut 3h lieferte der bisherige Vorstand seine Berichte ab, berichteten die Ortsgruppen der DLRG aus ihren Tätigkeiten und wurde der neue Vorstand gewählt. Das gleiche Pensum galt es noch einmal für den Bezirksjugendvorstand zu absolvieren. Aus Effizienzgründen und dem Blick auf die Integration der jüngeren Kameraden wurde der Bezirksjugendtag in den Bezirkstag des Stammverbandes integriert. Dies hatte nicht nur zur Folge, dass der Stammverband mehr über die Aktionen ihrer Jugend erfuhren, sondern auch, dass der Jugendvorstand spontan mit weiteren Mitgliedern besetzt werden konnte. Bei den Wahlen zum Bezirksvo...
Angehörige freiwilliger Feuerwehren noch besser abgesichert
Rheinhessen vor Ort

Angehörige freiwilliger Feuerwehren noch besser abgesichert

Innenminister Lewentz, der Geschäftsführer der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, Manfred Breitbach, und der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes, Frank Hachemer, haben im Rahmen der Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes in Hoppstädten-Weiersbach eine geänderte und novellierte Kooperationsvereinbarung für den Entschädigungsfonds unterzeichnet. „Mit dem Fonds schließen wir eine Versorgungslücke und sichern die Ehrenamtlichen so noch besser ab. Das ist auch ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber der Arbeit der Feuerwehrmänner und -frauen", so Innenminister Roger Lewentz. Durch den Fonds seien auch solche Unfälle und Schäden der Ehrenamtlichen abgesichert, die nicht im ursächlichen Zusammenhang mit dem Feuerwehreinsatz stünden und daher nicht von der gesetzlichen Unfallversicherun...
Die neue GenussWerkstatt im Atrium Hotel Mainz macht das Rennen
Ausgeh-Tipps, Mainz

Die neue GenussWerkstatt im Atrium Hotel Mainz macht das Rennen

Mainz. Der Restaurantführer „Rhein-Main geht aus!“ wird Jahr für Jahr mit Spannung erwartet. Bereits zum 15 Mal waren die Restauranttester im gesamten Rhein-Main-Gebiet unterwegs. Das Ergebnis sorgt für große Freude im Atrium Hotel Mainz. Erst im April diesen Jahres gestartet, landete das Restaurant GenussWerkstatt auf Anhieb auf Platz 1 in Mainz-Wiesbaden. Mehr noch, denn unter den Restaurants im gesamten Rhein-Main-Gebiet vergaben die Tester Platz 2 für die neue GenussWerkstatt. Küchenchef ist Carl Grünewald, Restaurantleiter und Sommelier ist Oliver Habig.  Das unabhängige Testerteam von „Rhein-Main geht aus!“ wählte auch diesmal wieder nach strengen Kriterien aus. Alle Restaurants wurden geheim und anonym getestet. Sämtliche Rechnungen haben die Tester selbst bezahlt. Die „fei...
Leonie Faber „Die Zeitenbummlerin“ in Guntersblum
Aus den Vereinen, Ausgeh-Tipps, Guntersblum

Leonie Faber „Die Zeitenbummlerin“ in Guntersblum

Ein Lesungs-Event mit viel Musik, Humor und eigenwilliger Gitarre, am 11. Oktober 2019 – 20 Uhr im Museumskeller Guntersblum. Claudia Brendler ist unterwegs - undercover und auf dem Fahrrad. Unter dem Pseudonym Leonie Faber hat sie eine Rad-Novel geschrieben. Die Tour ihrer Heldin beginnt an einem glutheißen Julitag auf einem vollbeladenen Citybike mitten in Berlin und führt weit über die Grenzen Deutschlands und über die eigenen Grenzen hinaus. Ein Buch über das Wagnis, sich auf den Moment einzulassen. Auf den Moment lässt sich Claudia Brendler auch auf ihrer Gitarre ein, die stets mitreist und mittlerweile ihren ganz eigenen Musikgeschmack entwickelt hat. So kommt es unter anderem zu Flamenco an norwegischen Fjorden und meditativen Happy-Metal-Einlagen. Claudia Brendler, Autori...
SWR1 Night Fever steigt Samstag, 12. Oktober, Ludwig-Eckes-Halle in Nieder-Olm
Aus den Vereinen, Ausgeh-Tipps, Nieder-Olm

SWR1 Night Fever steigt Samstag, 12. Oktober, Ludwig-Eckes-Halle in Nieder-Olm

Tausend Mal gehört und tausend Mal hin und weg. Es gibt Songs, die sind magisch. Sie pusten miese Laune weg, bringen Beine, Arme, einfach den ganzen Körper zum Grooven. „All Night Long”, „It’s Raining Men“ und „Celebration“ sind solche Danceklassiker. Zu hören sind die unvergänglichen Ohrwürmer bei der SWR1 Night Fever Party! Wer sich dazu wieder einmal richtig austoben möchte, muss am Samstag, 12. Oktober, nach Nieder-Olm kommen. Für diesen Abend holt die LSG -Die Chaote- e.V. die Kultparty von SWR1 in die Nieder-Olmer Ludwig-Eckes-Halle. SWR1 DJ Jörn Lengwenings legt dort einen magischen Song nach dem anderen auf. Die Rhythmen von Lionel Ritchie, den Weather Girls und vielen anderen Pop-, Rock- und Discolegenden locken das Partyvolk auf di...

Pin It on Pinterest