Sonntag, Oktober 25

Fastnacht

Die „Dorfrocker“ sind die Stargäste der Mainzer Fastnacht
Mainz, Fastnacht

Die „Dorfrocker“ sind die Stargäste der Mainzer Fastnacht

Stimmung-Fastnachts-Konzert-Party am Fastnachtssonntag in der Tanzschule Willius-Senzer -  VVK gestartet! MAINZ -  Am Fastnachtssonntag, 23. Februar 2020 kommt die mittlerweile erfolgreichste Stimmungs-Liveband Deutschlands, die  DORFROCKER  im Rahmen ihrer Dorfkind-Tour zum großen fastnächtlichen Stimmungsabend nach Mainz. Auf Einladung der LSG -Die Chaote- e.V. gastieren sie in der alteingesessenen Tanzschule Willius-Senzer am Karmeliterplatz - mitten in der Mainzer Innenstadt.  Der steigende Erfolg der bodenständigen Brüder Markus, Tobias und Philipp Thomann schlägt sich neben vielen Live in Zahlen zu Buche: Insgesamt über 20 Millionen Mal wurden ihre Videos auf Youtube gesehen, allen voran ihr Hit Dorfkind, welcher vor kurzem die 10 Mio. Marke ...
Carneval-Verein Guntersblum e.V. startet in die vierfabbunte Jahreszeit
Guntersblum, Aus den Vereinen, Fastnacht, Leitartikel

Carneval-Verein Guntersblum e.V. startet in die vierfabbunte Jahreszeit

Rückblick Ordensfest Bei unserem Ordensfest wurden am 06.01.2018 in der Narrhalla Dorfgemeinschaftshaus langjährige und verdiente CVG-Mitglieder geehrt. Vom Vertreter der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval (IGMK), Horst Crössmann, wurden Klaus Bechler für seinen langjährigen aktiven Einsatz bzw. ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand ausgezeichnet: Er erhielt den Verdienstorden in Gold. Für langjährige Mitgliedschaft wurden Liane Darmstadt (25 Jahre) und Edmund Eller (50 Jahre) ausgezeichnet. Die Schell erklingt... Der Kampagnenorden 2018 ist dem diesjährigen Motto angepasst: "Die Schell erklingt drum gebt gut acht, beim CVG ist Fassenacht!". Der eigene Ordensentwurf ist angelehnt an die Schelle des Sitzungspräsidenten, mit der er sich Gehör verschafft bzw. für Ruhe währen...
Fasnachtsumzug Ludwigshöhe 2017
Aus den Vereinen, Fastnacht, Ludwigshöhe, Menschen in Rheinhessen

Fasnachtsumzug Ludwigshöhe 2017

Der nachweislich größte Umzug zwischen Guntersblum und Dienheim war wieder ein voller Erfolg. Gefühlte hundert Prozent der Ludwigshöher beklatschten den zugegeben kurzen Umzugslindwurm durch die Klaa Gema. Den Publikumgspreis errangen die Lokalmatadoren, die Jugend aus Ludwigshöhe mit ihrem Bergsteiger-Hot-Mobil. Die meiste Symphatie heimsten jedoch die Gruppe 80+ Senioren Gym aus dem Dorf ein. Angeführt vom Musikverein Ludwigshöhe unter der Leitung vonErhard Maier zeigten weiterhin die Messdiener, die Landjugend Guntersblum und die Verbandsgemeinde Rhein-Selz, geführt vom Bürgermeister Klaus Penzer Flagge. Einige Fußgruppen vervollständigten das Bild. Versorgungsstationen gabe es im Weingut Markus Weber, Weingut Fred Weber und bei Wuschel, genannt Bernd Gräf. Höhepunkt und A...
Am Rosenmontag gibt’s was auf … in die Ohren
Fastnacht, Leitartikel

Am Rosenmontag gibt’s was auf … in die Ohren

Die Europäische Union der Hörgeräteakustiker e. V. (EUHA) sorgt dafür, dass mehr als 5.000 Ohren sicher durch die Mainzer Fastnacht kommen. Am 30. Januar 2017 übergab EUHA-Geschäftsführerin Patrizia Lawall, pünktlich um 11:11 Uhr, 20 Kartons mit knallgrünem Gehörschutz an den Mainzer Carnevalverein Eiskalte Brüder Gonsenheim 1893 e. V. Die bunten Ohrstöpsel werden beim Mainzer Rosenmontagszug mit einem kräftigen „Helau“ an die Narren verteilt. „Uns ist es wichtig, dass gefeiert werden kann und dass das Gehör dabei unbeschadet bleibt. Die fünfte Jahreszeit ist gerade hier in Mainz etwas ganz Besonderes. Wir als fachwissenschaftliche Organisation der Hörgeräteakustiker, mit Sitz in Mainz, wollen mit der Spende bewusst ein Zeichen für den Erhalt guten Hörens setzen. Unser Wunsch ist, d...
Öffentliche Erklärung „Friedlich, fröhlich feiern – funktioniert!“
Fastnacht, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Öffentliche Erklärung „Friedlich, fröhlich feiern – funktioniert!“

Sehr geehrte Damen und Herren, auf Vorschlag des Kriminalpräventiven Rates der Verbandsgemeinde wenden wir ökumenische Kirchenleute uns auch in diesem Jahr mit einer Erklärung an die Öffentlichkeit und rufen darin zur Unterstützung des Sicherheitskonzepts der Fastnachtsumzüge in Dienheim und Guntersblum auf. Darin würdigen wir den friedlich, fröhlichen Verlauf bei den Feiern im letzten Jahr und zeigen das als gelungenes Beispiel dafür, dass ethisch-moralische Maßstäbe die Lebensentfaltung von Menschen nicht verhindern, sondern gerade erst möglich machen. Bewusst erweitern wir unsere zehn Maßstäbe auf Feste und Feiern jeglicher Art. Wir bitten Sie um freundliche Kenntnisnahme unserer Erklärung und sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese in geeigneter Form bei Ihren Mitgliedern oder in Ih...
Ludwigshöhe trotzt dem Wettergott – helau
Allgemein, Fastnacht

Ludwigshöhe trotzt dem Wettergott – helau

Selbst der strömende Regen konnte die Ludwigshöher nicht abschrecken. Die kla Gemaa war wieder in Scharen uff der Gass. Angeführt und unter Leitung vom Musikverein Ludwigshöhe zog der Zug mit Musik und Getöse durch die engen Straßen der jüngsten Gemeinde Rheinhessens. Erst 2022, also acht Jahre nach der großen Feierorgie 200 Jahre Rheinhessen kann der Ort seine 200-jahrfeier begehen. Abgesichert durch die Feuerwehr bildeten die Wagen der Messdiener St. Vitus, die Hüttengaudi der Ludwigshöher Jugend, die Landjugend Guntersblum und der Wagen der Verbandsgemeinde mit Verbandsbürgermeister Klaus Penzer neben verschiedenen Fußgruppen den bunten Zug. Am Aufstellungsort in der Gartenstraße versorgte Markus Weber die Teilnehmer mit Glühwein der genau so gerne angenommen wurde, wie drei ...
Der Rosenmontagszug aus Sicht der Feuerwehr sowie des Rettungs- und Sanitätsdienstes
Fastnacht, Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Der Rosenmontagszug aus Sicht der Feuerwehr sowie des Rettungs- und Sanitätsdienstes

Aus Sicht der Feuerwehr und des Bevölkerungsschutzes mit Rettungs- und Sanitätsdienst kann man bis zum jetzigen Zeitpunkt von einem vergleichsweise ruhigen Rosenmontag berichten. Glücklicherweise wirkte sich der angekündigte Sturm im Stadtgebiet nur gering aus, obwohl Windstärken bis zu 9 Beaufort (Bft) in Mainz zu verzeichnen waren. Im extra eingerichteten Krisenzentrum gab es den ganzen Tag intensiven Kontakt zum Deutschen Wetterdienst und man hielt sich auf dem Laufenden in Sachen Witterung und den zu erwartenden Gefährdungen. Witterungsbedingte Einsätze Witterungsbedingte Einsätze der Feuerwehr konnten insgesamt 4 Stück im gesamten Stadtgebiet verzeichnet werden. In der Hauptsache waren dies lose Teile an Fassaden oder losgerissene Abdeckplanen. Bei einem dieser Einsätze mussten ...
Mit diesem Konzept geht die Polizei den Rosenmontag an
Fastnacht, Leitartikel, Mainz

Mit diesem Konzept geht die Polizei den Rosenmontag an

In einer gemeinsamen Besprechung mit Innenministerium, Polizei, Stadtverwaltung/Rechts- und Ordnungsamt, Berufsfeuerwehr und dem Sicherheitsdienst des MCV zum Thema "Rückzugsräume für Frauen" einigten sich alle Beteiligten auf ein "Stufenkonzept". In einer ersten Stufe können sich hilfesuchende Frauen zunächst an jeden Uniformträger oder das Sicherheitspersonal entlang der Zugstrecke oder der anderen Veranstaltungsörtlichkeiten in der Innenstadt wenden. Ansprechbar sind ALLE Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit dem Thema Sicherheit und Hilfeleistung am Rosenmontag befasst sind. Neben der Polizei sind dies Mitarbeiter des Security-Dienstes, Ordner, Feuerwehrleute und Rettungskräfte der medizinischen Hilfsdienste. Polizeipunkte entlang der Zugstrecke Zusätzlich wird es mehrere ...
Närrische Termine in Guntersblum
Fastnacht, Guntersblum, Leitartikel

Närrische Termine in Guntersblum

Hier die närrischen Termine des Carneval Verein Guntersblum. Für Spätentschlossene: Restkarten für 2. und 3. Sitzung Es gibt für die Sitzungen nur noch wenige Restkarten, diese sind erhältlich bei: Haushaltswaren Guckert (Inh. Christine Scholz) in der Hauptstraße 55 in Guntersblum (Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 8:30 bis 12:30 Uhr). Zugplakettche mit Gewinnspiel Das diesjährige Zugplakettche zur Finanzierung des Fastnachtsumzuges 2016 ist erhältlich! Zum Preis von 2 € kann man es bei folgenden Verkaufsstellen erwerben: Haushaltswaren Guckert (Hauptstraße 55 in Guntersblum), Bäckerei Reuther (Kirchstraße 3 in Guntersblum), Marie’s Scheune (Kesselgasse 5 in Alsheim) und Rathaus Gunter...
Fröhliche Fastnacht angstfrei feiern – Öffentliche Erklärung der hiesigen Geistlichen
Fastnacht, VG Rhein-Selz

Fröhliche Fastnacht angstfrei feiern – Öffentliche Erklärung der hiesigen Geistlichen

Die Fastnachtsumzüge in Dienheim und Guntersblum haben sich zu einem gelungenen Beispiel fröhlicher Straßenfastnacht aller Generationen in unserer Region entwickelt. Damit diese auch künftig von der Mehrheit der Bevölkerung mitgetragen und mitgefeiert werden können, haben die Verantwortlichen für die öffentliche Sicherheit in beiden Gemeinden auf Anregung des Kriminalpräventiven Rates der Verbandsgemeinde ein Konzept entwickelt, das die Sicherheit aller Mitwirkenden und aller Zuschauenden sicherstellen soll. Den Wortlaut der Bestimmungen finden Sie im Internet. Für Dienheim: www.dienheim.de>Fastnacht, Anmeldeformular pdf. Für Guntersblum: www.cvg-helau.de. Würde und leib-seelische Unverletztheit aller Beteiligten Wir Seelsorger fühlen uns mitverantwortlich für die Würde und die le...

Pin It on Pinterest