Ein Lesungs-Event mit viel Musik, Humor und eigenwilliger Gitarre, am 11. Oktober 2019 – 20 Uhr im Museumskeller Guntersblum.

Claudia Brendler ist unterwegs – undercover und auf dem Fahrrad.

Unter dem Pseudonym Leonie Faber hat sie eine Rad-Novel geschrieben. Die Tour ihrer Heldin beginnt an einem glutheißen Julitag auf einem vollbeladenen Citybike mitten in Berlin und führt weit über die Grenzen Deutschlands und über die eigenen Grenzen hinaus.

Ein Buch über das Wagnis, sich auf den Moment einzulassen. Auf den Moment lässt sich Claudia Brendler auch auf ihrer Gitarre ein, die stets mitreist und mittlerweile ihren ganz eigenen Musikgeschmack entwickelt hat. So kommt es unter anderem zu Flamenco an norwegischen Fjorden und meditativen Happy-Metal-Einlagen. Claudia Brendler, Autorin, Musikerin und Comedian, gibt ihren Lesungen eine ganz eigene Note – hier trifft Tiefsinn auf klugen Humor und Spontaneität und niemals auf Nonsens und Klamauk.

Freuen Sie sich auf eine musikalische Lesung besonderer Art
Der Eintritt kostet wie immer 12,50 €, Einlass ist ab 19:00 Uhr, die Veranstaltung startet um 20 Uhr.
Karten sind ab sofort im Vorverkauf unter www.kulturverein-guntersblum.de und im Geschenkladen Christine Scholz in Guntersblum erhältlich.