Ein ganzes Wochenende – vom 09. bis 11. August – feiern sich die Rheinhessen selbst mit umfangreichem Programm – Die DORFROCKER kommen zum OPEN-AIR! – 

Die Region Rheinhessen feiert sich selbst und zwar ein ganzes Wochenende lang in Flonheim vom 09.-11. August beim Rheinhessen-Tag 2019. Ähnlich dem Rheinland-Pfalz-Tag, wo auch die Idee aufkam, wird sich der Sport, das Gewerbe, die Winzer, zahlreiche Schausteller auf einem Jahrmarkt, das Rheinhessen-Dorf auf der Bürgerwiese mit Freilichtbühne sowie ein großer Künstler- und Kunsthandwerkermarkt präsentieren. Rund um die Adelberghalle Flonheim wird drei Tage ein großes Programm geboten mit zahlreichen Highlights, wie namhaften Gruppen und Bands sowie dem DORFROCKER-OPEN-AIR  sowie einem Blaulichtumzug. 

Der Projektleiter Jeremy D. Frei präsentierte jetzt das diesjährige Gesamtkonzept. „Es ist unser großes Ziel und unser Anspruch eine möglichst große Bandbreite von Rheinhessen für Rheinhessen an den Rheinhessen-Tagen zu präsentieren!“, so Frei. Ob Musikvereine, Showtanzgruppen, Solokünstler oder an den Sport – an vieles wird gedacht und es wird den Vereinen aus Rheinhessen die Möglichkeit geboten sich bei den Rheinhessen-Tagen in Flonheim einzubringen und zu präsentieren. Aber auch das Gewerbe, Autohäuser und Winzer bekommen eigene Flächen im Bereich der Berliner Straße. Es wird ein Gastronomie-Dorf auf der der Bürgerwiese aufgebaut und ein Jahrmarkt mit Karussell, Gastronomie und Spielbuden wird in der Berliner Straße auf die Besucher warten. 

Los gehts am Freitag, 09. August 2019 mit der populären Stimmungsband „Dorfrocker“, bekannt aus Funk und Fernsehen. Die drei jungen Stimmungsmacher aus Franken lassen es auf der Bühne am Freitagabend beim Open-Air so richtig krachen. Tickets gibt es hierfür unter www.rheinhessen-tag.de

Am Samstag, 10. August 2019 geht es ab 17 Uhr los mit dem Empfang von Ehrengästen und Majestäten aus der Region, bevor es ab 17.30 Uhr mit Musikkapellen und Guggemusiken rund geht und um 19.30 Uhr die CHAOTE-CHEERLEADER ihre Show zeigen. Auch die Gewerbemeile und der Künstlermarkt haben ab 17 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Am Abend lockt um 20.30 Uhr ein besonderes Highlight in die Ortsstraßen von Flonheim: Ein Blaulichtumzug mit Fahrzeugen von Feuerwehren, Rettungsdiensten und anderen Organisationen. Im Anschluß daran gibt es mit DJ Stefan die sogenannte „Blaulichtparty“ mit Hits der 80er, 90er und 2000er! Der Sonntag ist der Tag der Familien und Vereine: „Wir haben viele Vereine und Gruppierungen aus ganz Rheinhessen schon miteinbezogen und freuen uns auch darüber, wenn sich noch weitere bei uns melden.“, so Projektleiter Jeremy D. Frei beim Blick auf das Programm. Da die Rheinhessen tolerant sind, spielt die hervorragende Band „Bayernmän“ am Sonntag, 11. August 2019 wieder ab 11 Uhr zum Frühschoppen auf. Am Nachmittag geben sich Tanzgruppen, Chöre und Musikkapellen ein Stelldichein auf der Bühne, bevor um 18 Uhr Jeremy D. Frei und sein Danceteam das Publikum in Stimmung bringt. Den Festabschluß bestreitet schon traditionell ab 19 Uhr „The best Oldie-Band -GoodTimes-„! Der Künstlermarkt und die Gewerbemeile werden Sonntags von 11-19 Uhr geöffnet sein.Man darf sich also schon heute auf den Rheinhessen-Tag 2019 im August in Flonheim freuen. Gewerbe, Vereine, Künstler, Bands, Gruppen und Institutionen die sich noch gerne beteiligen möchten, können sich gerne melden unter info@rheinhessen-tag.de oder telefonisch im Organisationsbüro unter Tel:  06136-9221993.


Hier ein Überblick über das Programm:

Freitag, 09. August 2019

18.00 Uhr – Jahrmarkt, Winzerdorf und Gewerbemeile öffnen
18.30 Uhr  – Einlass ins Rheinhessen-Dorf für das Open-Air der „DORFROCKER“ (Tickets erforderlich!)

20.15 Uhr – DORFROCKER  (Bühne im Rheinhessen-Dorf)  –  Tickets unter www.rheinhessen-tag.de

(FOTOS folgen noch!) 

Samstag, 10. August 2019

ab 17 Uhr – Künstlermarkt, Gewerbemeile, Winzerdorf, Jahrmarkt – rund um die Adelberghalle

17.00 Uhr – Empfang von Ehrengästen und Majestäten aus Rheinhessen auf der Hauptbühne 
17.30 Uhr – „Musikalisches Rheinhessen“ – Musikzüge und Guggemusik
19.00 Uhr – Show der CHAOTE-CHEERLEADER –  Das sind DIE Cheerleader aus Rheinhessen

20.30 Uhr – BLAULICHTUMZUG mit vielen Fahrzeugen der BOS-Organisationen 
21.00 Uhr – „Blaulichtparty“ – Musik der 80er, 90er und 2000er mit DJ BlueShine an der Bühne im Rheinhessen-Dorf 

Sonntag, 11. August 2019

11 Uhr – Stimmungs-Frühschoppen im Rheinhessen-Dorf mit den „BAYERNMÄN“ (bis 14 Uhr)

ab 11 Uhr –  Künstlermarkt, Gewerbemeile, Winzerdorf und Jahrmarkt rund um die Adelberghalle (bis 19 Uhr)

14 Uhr –  „Rheinhessen tanzt“ –  Showtanzgruppen aus Rheinhessen präsentieren sich

16 Uhr – Musikalische Unterhaltung mit Vereinen aus der Region
18 Uhr – Stimmung aus „Rhoihesse“:  Stimmungssänger Jeremy D. Frei und sein Danceteam
19 Uhr – Good Times – The best Oldie Band  (bis 22 Uhr)

– An allen Tagen Jahrmarkt, Gewerbemeile, Rheinhessen-Dorf mit Gastronomie und Winzerdorf geöffnet. Samstags und Sonntags ist zusätzlich der Künstlermarkt geöffnet! –

 – Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei! Lediglich für das Open-Air der DORFROCKER werden Karten benötigt. Diese sind erhältlich unter www.rheinhessen-tag.de

Infos, Tickets für das DORFROCKER-Open-Air und Anmeldungen gibt es online unter www.rheinhessen-tag.de