Sonntag, Juli 5

Tag: 24. September 2018

Zahlreiche Unwettereinsätze in Nierstein, Schwabsburg, Mommenheim und Lörzweiler
Leitartikel, Lörzweiler, Mommenheim, Nierstein, Polizei und Rettungsdienst, Schwabsburg

Zahlreiche Unwettereinsätze in Nierstein, Schwabsburg, Mommenheim und Lörzweiler

Nierstein, Schwabsburg, Mommenheim, Lörzweiler: Durch das Unwetter kommt es am Sonntag, 23. September, in der Zeit zwischen 16:40 Uhr bis 20:00 Uhr, zu einer Vielzahl von Notrufen im Dienstgebiet der PI Oppenheim. Es werden mehrere auf die Fahrbahn gestürzte Bäume und vollgelaufene Unterführungen, sowie viele durch Astbruch oder herabfallende Ziegel beschädigte PKW gemeldet. Insgesamt kommt es zu ca. 25 gemeldeten Naturereignissen im Dienstgebiet (der Großteil davon beschädigte PKW). Nach bisherigem Kenntnisstand kam es zu keinen Verletzten. In der Rheinstraße in Mommenheim stürzt ein Giebel auf das Dach des Nachbarn, wodurch dieses zum Teil einstürzt und das Haus massiv beschädigt wird. Es besteht akute Einsturzgefahr, sodass von der Feuerwehr das Technische Hilfswerk hinzugezogen ...
Für Sturmopfer: Übernachten in der Sporthalle des Nieder-Olmer Gymnasiums
Leitartikel, Nieder-Olm

Für Sturmopfer: Übernachten in der Sporthalle des Nieder-Olmer Gymnasiums

Die Sporthalle des Nieder-Olmer Gymnasiums ist in der Nacht auf Montag für Opfer des Sturmtiefs „Fabienne“ geöffnet. Betroffene Personen können dort die Nacht verbringen. Die Halle ist geöffnet, die Schnelleinsatzgruppe des Mainz-Binger Katastrophenschutzes ist vor Ort. Für Feldbetten zum Übernachten sowie Verpflegung ist gesorgt. Sturmtief „Fabienne“ fegte am Sonntagnachmittag über den Landkreis Mainz-Bingen Sturmtief „Fabienne“ fegte am Sonntagnachmittag über den Landkreis Mainz-Bingen. Betroffen von den Sturmschäden sind vor allem die Verbandsgemeinden Nieder-Olm und Rhein-Selz sowie Teile der Verbandsgemeinde Bodenheim. Die Feuerwehren zählten bis gestern Abend mehr als 320 Einsätze, die von den Feuerwehreinheiten aus der Region sowie Einheiten aus dem Kreis Alzey-Worms, den Rett...

Pin It on Pinterest