Donnerstag, Juli 9

Dach brennt in Oppenheim

Die Drehleiter wird in Stellung gebracht. (Foto: Andreas Lerg)
Die Drehleiter wird in Stellung gebracht. (Foto: Andreas Lerg)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entstand auf dem Dach eines Hauses in der Dyckerhoffstraße ein kleinerer Brand. Das Dach wird derzeit saniert und um den Schornstein herum brannte eine Holzverschalung. Die Feuerwehr, die mit Kräften aus Oppenheim und Guntersblum im Einsatz war, hatte den Brand sehr schnell untere Kontrolle. Die Bewohner des Hauses waren in schon vor dem Eintreffen der Wehr aus dem Haus gekommen und in Sicherheit.

Aus dem Korb der Drehleiter wird das Feuer gelöscht. (Foto: Andreas Lerg)
Aus dem Korb der Drehleiter wird das Feuer gelöscht. (Foto: Andreas Lerg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!