Freitag, Juli 31

Straßenverkehrsgefährdung durch Falschfahrer auf der B 9 bei Nackenheim

Polizei im Einsatz.
Polizei im Einsatz.

Am Sonntag, 27. Mai, gegen 13.26 Uhr meldete eine Verkehrsteilnehmerin, dass sie mit ihrem PKW auf der rechten Fahrspur der zweispurigen B 9 in Höhe Nackenheim unterwegs sei und ihr gerade ein Falschfahrer auf der linken Spur in Fahrtrichtung Worms entgegenkam. Sie und weitere fünf Fahrzeuge mussten stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zu vermeiden. Der entgegenkommende falsch fahrende PKW-Fahrer bremste sein Fahrzeug ebenfalls stark ab, wendete sein Fahrzeug vor den abbremsenden, teilweise schon stehenden Fahrzeugen ab, und fuhr die Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt davon. Bei dem PKW soll es sich um einen silbernen VW Golf gehandelt haben, der von einem älteren Mann gefahren wurde. Ein Kennzeichen konnte nicht mitgeteilt werden. Die direkt entsandten Polizeisteifen konnten den Fahrzeugführer nicht mehr antreffen. Die Polizei Oppenheim bittet daher darum , dass sich die betroffenen Fahrzeugführer, die in diesem Vorfall verwickelt waren und dadurch gefährdet wurden, unter der Telefonnummer 06133/9330 zu melden.

Quelle: Polizei Oppenheim

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!