Auto wurde zerkratzt. (Symbolbild)

Auto wurde zerkratzt. (Symbolbild)

In der Nacht vom 31. März auf den 1. April zerkratzt ein bisher unbekannter Täter mehrere ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellte Autos Die Schäden werden vermutlich mittels eines Schlüssels oder eines ähnlichen Gegenstandes verursacht und befinden sich bei allen Fahrzeugen auf der rechten, zum Gehweg zugewandten Seite.

Mindestens sieben beschädigte Autos

Insgesamt können durch die eingesetzten Beamten bis zum jetzigen Zeitpunkt sieben beschädigte Kraftfahrzeuge festgestellt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 3000 EUR geschätzt. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeiinspektion Worms unter der 06241/852-0 jederzeit entgegen.

Quelle: Polizei Worms