Donnerstag, Juni 4

Monat: April 2018

Wir sind am Ball!!!
Leitartikel, Oppenheim, Politik & Gesellschaft

Wir sind am Ball!!!

Stellungnahme zum Artikel „Auf der Suche“ in der Allgemeinen Zeitung, Ausgabe Landskrone vom 28. April 2018. Im vorgenannten Artikel ist zu lesen: „Die FWG hat versucht, das Vakuum durch ihre Neugründung zu füllen, ist aber mangels Masse vorerst an einer Vereinsgründung gescheitert.“. Diese Darstellung ist so nicht richtig und unvollständig. Daher an dieser Stelle entsprechende Anmerkungen: 1. Die Gründung eines Vereines ist nicht „mangels Masse“ gescheitert. Abgesehen davon, dass abzüglich zweier Gäste die vom Gesetzgeber erwartete „Mindest-Masse“ von sieben Personen durchaus gegeben war, wurde in der Gruppe diskutiert, ob die Gründung eines Vereines zwingend für das politische Engagement erforderlich ist. Es wurde vielmehr vereinbart, zu prüfen, ob die FWG auch auf andere, e...
Glastür in Undenheim eingeworfen
KInder, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Undenheim

Glastür in Undenheim eingeworfen

Am Mittwoch, 25. April, um 09.15 Uhr, warfen zwei Kinder vermutlich einen Stein gegen eine Haustür aus Glas, welches zersplitterte. Dies geschah in Undenheim in der Dr.-De-Millas-Str. 38. Anschließend flüchteten die Kinder auf Fahrrädern in Richtung Feld. Beschreibung der Kinder: Zwei Jungen, cicra 12 bis 13 Jahre alt, einer trug eine blaue Jeanshose und ein Basecap, der andere ein schwarzes T-Shirt, eine blaue Hose und ebenfalls ein Basecap. Es sind keine Probleme mit Jugendlichen und den Anwohnern bekannt. Der Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Oppenheim, Tel: 06133-933100.
Bodenheim: Auto fährt Radfahrerin im Kreisverkehr um
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Bodenheim: Auto fährt Radfahrerin im Kreisverkehr um

Am Donnerstag, 26. April, übersah eine 59 jährige Pkw-Führerin aus Bodenheim beim Einfahren in den Kreisel einen dort kommenden 41 jährigen Radfahrer aus Dorn-Dürkheim. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Radfahrer kam zu Fall und rutschte noch einige Meter über die Straße, bevor er verletzt liegen blieb. Er klagte über Schmerzen am Steißbein und wurde durch die verständigten Rettungskräfte in die Uni-Klinik Mainz gebracht. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1100 Euro. Quelle: Polizei Oppenheim
Vier Autofahrer unter Drogeneinfluss in Worms ertappt
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Vier Autofahrer unter Drogeneinfluss in Worms ertappt

In der Nacht von Montag, 23. April, auf Dienstag, 24. April, wurden in Worms vier Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr gezogen. Auf einen 31-jährigen Autofahrer wurde die Streife gegen 19:00 Uhr aufmerksam, da er ohne angelegten Sicherheitsgurt und mit dem Handy am Ohr die Seidenbenderstraße befuhr. Während der Kontrolle konnten drogenbedingte Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogentest bestätigte den Konsum. Es folgte eine Blutprobe auf der Dienststelle und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Kurz nach 23:00 Uhr erfolgte die nächste Polizeikontrolle in der Güterhallenstraße. Ein 21-jähriger Fahrer zeigte ebenso Auffälligkeiten nach Drogenkonsum, was sich durch den Drogenschnelltest bestätigte. Bei der Durchsuchung seines Fahrzeugs wurde zudem unter dem Fahrersi...
Anruf durch falsche Polizeibeamte in Bodenheim
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Anruf durch falsche Polizeibeamte in Bodenheim

Am Sonntag, den 22. April, zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr kam es diesmal in Bodenheim zu bisher vier bekannten Fällen von Anrufen durch falsche Polizeibeamte. In der bereits bekannten Art und Weise, versuchen die Täter an Informationen über die Lebenssituation und Vermögensverhältnisse der überwiegend älteren angerufenen Personen zu gelangen. Die Polizei Oppenheim warnt davor, irgendwelche diesbezügliche Informationen an die Anrufer herauszugeben. Quelle: Polizei Oppenheim
Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Undenheim
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Undenheim

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Undenheim

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am 23. April gegen 17:22 Uhr in Undenheim. Ein 61-jähriger Fahrer aus Köngernheim befährt die Staatsrat-Schwamb-Straße vom Kreisel kommend. Beim Abbiegen in die Dr. Dieter-Curschmann-Straße missachtet dieser einen die Straße überquerenden 81-jährigen Radfahrer aus Selzen, sodass dieser zu Fall kommt. Der Radfahrer wurde hierdurch verletzt und unter Hinzuziehung des Notarztes in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht. Das Fahrrad erlitt einen Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro, während das Fahrzeug des Unfallverursachers, ein Peugeot, einen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro erlitt. Quelle: Polizei Oppenheim
Politischer Stammtisch der FWG Oppenheim
Leitartikel, Oppenheim, Politik & Gesellschaft

Politischer Stammtisch der FWG Oppenheim

Die FWG Oppenheim lag in Oppenheim lange im Dornröschen-Schlaf. Wir wollen sie wieder wach küssen und deshalb mit interessierten Bürgern ins Gespräch kommen, die sich einbringen und vielleicht auch mitmachen wollen. Ziel ist es, im Jahr 2019 wieder zur Kommunalwahl anzutreten und Kandidaten für den Oppenheimer Stadtrat aufzustellen. Wir wollen den Wandel und Neuanfang in Oppenheim mitgestalten. Deshalb wollen wir einen regelmäßigen politischen Stammtisch anbieten, um in lockerer Runde zu diskutieren. Der erste politische Stammtisch findet statt am Donnerstag, den 26. April ab 20 Uhr im Bistro Point in Oppenheim. Mehr unter www.fwg-oppenheim.de.
Unsittliche Belästigung in Nierstein – Polizei bittet um Hinweise
Leitartikel, Nierstein, Polizei und Rettungsdienst

Unsittliche Belästigung in Nierstein – Polizei bittet um Hinweise

Am Sonntag, den 22. April gegen 13.30 Uhr, kam es auf dem Radweg zwischen Nierstein und Dexheim zu einer unsittlichen Annäherung eines Mannes gegenüber zwei Frauen. Es handelte sich laut Zeugen um einen ca. 60 Jahre alten Mann mit grauen kurzen Haaren, der eine lange blaue Jeans und ein rot kariertes Hemd trug. Die Polizei Oppenheim bittet in diesem Zusammenhang um weitere Hinweise auf den Täter unter der Telefonnummer 06133/9330.
VW-Bus kollidiert mit Traktor in Uelversheim
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Uelversheim

VW-Bus kollidiert mit Traktor in Uelversheim

Am 21. Aprilgegen 12:35 Uhr kam es in der Eimsheimer Straße in Uelversheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 21-jähriger Guntersblumer befuhr mit einem Traktor die Eimsheimer Straße von Eimsheim kommend. An einer Engstelle musste er vekehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende 22-jährige Uelversheimer in seinem VW Bus zu spät und fuhr auf den Traktor auf. An dem Traktor befand sich ein landwirtschaftlicher Aufsatz. Ein Teil dieses Aufsatzes durchbohrte die Frontscheibe des VW Busses und verletzte dadurch den 31-jährigen Beifahrer am Arm. Dieser wurde ins Krankenhaus nach Mainz gebracht. Am VW Bus entstand erheblicher Sachschaden. Quelle: Polizei Oppenheim
Vogelspinne beim Sperrmüll in Mainz-Gonsenheim
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Vogelspinne beim Sperrmüll in Mainz-Gonsenheim

Am Morgen des 21. April wurde der Polizei durch Anwohner mitgeteilt, dass sich beim Sperrmüll in der Elsa-Brändström-Straße in Mainz-Gonsenheim eine sehr große Spinne befinde. Vor Ort konnte dann durch die Polizei festgestellt werden, dass es sich wohl um eine Vogelspinne handelt, die sich glücklicher Weise noch in ihrem Terrarium befand. Die Spinne wurde durch die Feuerwehr geborgen, der Besitzer der Spinne wird derzeit noch ermittelt. Quelle: Polizei Mainz

Pin It on Pinterest