Sonntag, August 2

Brand in der Albert-Schweitzer-Schule in Ingelheim

Feuerwehr im Einsatz. (Symbolfoto: Andreas Lerg
Feuerwehr im Einsatz. (Symbolfoto: Andreas Lerg)

Am 12. Dezember gegen 23:40 Uhr ging ein Feueralarm der Albert-Schweitzer-Schule in Ingelheim bei der Leitzentrale der Feuerwehr in Mainz ein, die umgehend die freiwillige Feuerwehr (FFW) Ingelheim alarmierte.

Schlimmeres verhindert

Die FFW stellte vor Ort fest, dass der Kühlmotor eines Kühlschrankes in der neuen Mensa durch einen techn. Defekt in Brand geraten war. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers verhindert werden.

Lediglich der Kühlschrank wurde zerstört, die Decke des Raumes wurde lediglich durch Rauch verschmutzt. Die FFW Ingelheim und die Werksfeuerwehr Boehringer waren mit insgesamt circa 30 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Polizei Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!