Montag, Juni 1

Tag: 9. Dezember 2017

Großeinsatz am Ingelheimer Bahnhof
Ingelheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Großeinsatz am Ingelheimer Bahnhof

Hintergrund war ein Notruf, der am 8. Dezember gegen 21:30 Uhr bei der Führungszentrale des Polizeipräsidiums Mainz einging. Hiernach sollte sich eine größere Personengruppe im Bereich des Bahnhofs Ingelheim und einer dortigen Gaststätte schlagen und zudem sei eine Schusswaffe eingesetzt worden. Glücklicherweise konnte dies letzten Endes so nicht verifiziert werden. Polizeibekannte Streithähne Es kam zu Streitigkeiten zwischen einem 18 Jährigen Ingelheimer und einem 17 Jährigen Essenheimer und deren jeweiligen Begleiter. Die beiden polizeilich bekannten Streithähne hatten zudem bereits einen vollziehbaren Platzverweis für den Bahnhofsbereich, ließen sich nicht beruhigen, spuckten die eingesetzten Polizeibeamten an und mussten in letzter Konsequenz Polizeigewahrsam genommen werden. ...
Unfallflucht auf dem Netto-Parkplatz in Nackenheim
Nackenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Unfallflucht auf dem Netto-Parkplatz in Nackenheim

Am Freitag, den 8. Dezember, kam es auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in der Mainzer Straße in Nackenheim während der Ladenöffnungszeit zu einer Verkehrsunfallflucht: Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Ein- oder Ausparken den schwarzen Fiat des Geschädigten. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Oppenheim zu melden. Quelle: Polizei Oppenheim

Pin It on Pinterest