Montag, August 3

Tag: 7. Dezember 2017

Spektakulärer Hühnerdiebstahl in Alzey
Alzey, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Spektakulärer Hühnerdiebstahl in Alzey

In der Zeit zwischen Donnerstag, 30. November, und Samstag, 2. Dezember, wurden aus einem Alzeyer Bauernhof circa 200 lebende Hühner gestohlen. Täter kamen durch die Hühnerklappe Die unbekannten Täter betraten durch die Hühnerklappe den Stall und fingen dort die braunen Hühner der Rasse Lohmann Brown ein. Dieser Vorgang dürfte mindestens eine Stunde gedauert haben. Der Diebstahl fiel erst auf, als der Futterverbrauch und die Eierproduktion des Betriebes deutlich nachließen. Der Wert der Hühner wird auf 1000 Euro beziffert. Quelle: Polizei Worms
Lewentz: Amtsträger müssen Gefahrenbewusstsein sensibilisieren
Leitartikel, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Lewentz: Amtsträger müssen Gefahrenbewusstsein sensibilisieren

Innenminister Roger Lewentz hat an alle Amts- und Mandatsträger appelliert, angesichts bundesweit zunehmender Angriffe auf Personen des öffentlichen Lebens, ihr Sicherheits- und Gefahrenbewusstsein zu sensibilisieren. „Auch wenn in Rheinland-Pfalz keine Erkenntnisse über besondere Bedrohungssituationen vorliegen, zeigt die jüngste Messerattacke auf den Bürgermeister von Altena im Sauerland, dass unter anderem auch Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker für ihre Werte, Ansichten oder Entscheidungen Anfeindungen ausgesetzt sind“, so Lewentz in einem Schreiben an Landräte, Oberbürgermeister und Verbandsbürgermeister sowie die kommunalen Spitzenverbände. Menschen könnten sich daher zu Drohungen, Beleidigungen, Sachbeschädigungen und auch körperlichen Angriffen hinreißen lassen. Verh...

Pin It on Pinterest