Samstag, Juli 11

Betrunkener Fahrer flüchtet in Oppenheim nach Unfall zu Fuß vor der Polizei

Besoffen am Steuer? Ungeheuer! (Symboldbild: stock:xchng)
Besoffen am Steuer? Ungeheuer! (Symboldbild: stock:xchng)

Am Freitag, dem 10. Vovember, gegen 14:30 Uhr verursachte ein 20-jähriger moldauischer Staatsbürger am Postplatz in Oppenheim einen Verkehrsunfall. Er fuhr mit seinem Pkw in einer Linkskurve gegen mehrere Poller.

Fahrer flüchtet zu Fuß

Ein Zeuge beobachtete den Unfall und informierte die Polizei als der Unfallverursacher wegfahren wollte. Noch vor dem Eintreffen der Streife flüchtet der 20-jährige zu Fuß vom Unfallort. Er konnte jedoch unweit des Unfallortes angetroffen werden. Noch vor Ort ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,49 Promille. Auf der Dienststelle wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen. Er muss mit einem Fahrverbot rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!