Montag, August 3

Monat: Oktober 2017

Jazz & Dine im Atrium Hotel Mainz
Mainz, Kultur, Leitartikel

Jazz & Dine im Atrium Hotel Mainz

Im Rhythmus des Herzens: Lulo Reinhardt und Daniel Stelter zu Gast in Mainz am Sonntag, 12. November , 18.00 Uhr. Mainz. Duokunst auf allerhöchstem Niveau - Lulo Reinhardt und Daniel Stelter haben's einfach drauf. Das beweist auch ihr neues Album "Live in der Stadtkirche". Am Sonntag, den 12. November um 18.00 Uhr kommen die beiden Vollblutmusiker nach Mainz ins Atrium Hotel und bescheren den Gästen der Veranstaltungsreihe "Jazz & Dine" einen unvergesslichen Abend - mit ungestümer Energie, aber auch mit feinstem Gespür für Nuancen. Ihr Repertoire tragen die virtuosen Techniker mit bewundernswerter Fingerfertigkeit vor und überzeugen, wie es nur wenige Künstler verstehen, mit emotionaler Tiefe. 2016 spielte der Koblenzer Weltklassegitarrist Lulo Reinhardt mit Daniel Stelter ei...
Wieder Pkw aufgebrochen und Airbags, Navis etc. entwendet
Nieder-Olm, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Wieder Pkw aufgebrochen und Airbags, Navis etc. entwendet

In der Nacht zum Montag wurden in Nieder-Olm insgesamt fünf Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes aufgebrochen. Die Täter hatten jeweils eine Fahrzeugscheibe eingeworfen, den Wagen entriegelt und dann Lenkräder bzw. ein Navigationssystem mit weiteren Armaturen ausgebaut. Die Tatorte liegen in den Straßen Zur Traubenmühle, Weinbergring und in der Michael-Eifinger-Straße. In der Straße Zur Traubenmühle wurden insgesamt drei Fahrzeuge angegangen. In zwei Fällen wurden zwar die Scheiben eingeschlagen, aber nach erstem Augenschein nichts aus dem Inneren entwendet. Möglicherweise gelang den Tätern der Ausbau nicht oder sie wurden gestört. Die Tatzeit liegt zwischen Mitternacht und dem frühen Montagmorgen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas gehört oder gesehen haben oder denen im Vorfeld ...
Versuchter Wohnungseinbruch in Nackenheim
Nackenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Versuchter Wohnungseinbruch in Nackenheim

Am 9. Oktober gegen 23.30 Uhr versuchte ein zur Zeit unbekannter Täter in das Haus einer 86-jährigen Frau in der Nackenheimer Weinbergstraße einzubrechen. Er wurde bei der Tathandlung gestört und konnte entkommen. Er hinterließ einen materiellen Schaden (eingeschlagene Fenster- und Türscheibe) von ca. 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Oppenheim unter der 06133-933100. Quelle: Polizei Oppenheim
Versuchter unbefugter Gebrauch eines Rettungsfahrzeugs
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Versuchter unbefugter Gebrauch eines Rettungsfahrzeugs

Während des Einsatzes eines Rettungswagens am Mainzer Hauptbahnhof steigt eine unbeteiligte männliche Person in das Fahrzeug auf den Fahrersitz und macht sich an den Bedienelementen zu schaffen. Als der 44 jährige Kerpener durch einen Sanitäter angesprochen wird, verlässt er den Rettungswagen und geht auf den Helfer los. Dieser flüchtet in Richtung eines Streifenwagens und ruft um Hilfe. Polizei muss Zwang anwenden Durch die Beamten kann der 44 jährige am erneuten Einsteigen in den Rettungswagen nur unter Zwang gehindert werden. Während der Maßnahme zeigt sich die Person äußerst aggressiv gegenüber den Beamten. Nach diversen Beleidigungen und nicht befolgen eines mehrfach ausgesprochenen Platzverweises wird der 44 jährige in Polizeigewahrsam genommen. Auf der Dienststelle wurde ei...
Autofahrer beschimpft und bespuckt Notfallsanitäter im Einsatz
Bodenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Autofahrer beschimpft und bespuckt Notfallsanitäter im Einsatz

Wieder wurde während eines Einsatzes Gewalt gegen Retter verübt. In Bodenheim hat ein wartender Autofahrer am Freitagabend einen Malteser Notfallsanitäter bedroht und ins Gesicht gespuckt. „Dies ist eine neue Dimension, die die Gewalt gegen unsere Rettungskräfte inzwischen angenommen hat“, ist Alexander Pohl, Bereichsleiter Rettungsdienst in der Diözese Mainz, schockiert. „Leider kommen Situationen, in denen unsere Kolleginnen und Kollegen bei der Versorgung von Patienten bedroht werden, immer häufiger vor. Die Respektlosigkeit, Aggression und Gewalt gegen Rettungskräfte nehmen zu“, berichtet Alexander Pohl aus dem Arbeitsalltag. Die Malteser wurden zu einem Einsatz zu einer Tankstelle in Bodenheim gerufen. Im Rettungswagen wurde der Patient für den Transport ins Krankenhaus vorbereitet...
Diebstahl an KFZ in Nackenheim
Nackenheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Diebstahl an KFZ in Nackenheim

Zu einem Kennzeichendiebstahl von einem PKW kam es in der Nacht zwischen 4. Oktober, 20.00 Uhr und 5. Oktober, 7.30 Uhr in Nackenheim im Lindenweg. Hierbei wurde das Kennzeichen samt Halterung und integrierter Kamera entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133/9330 entgegen. Quelle: Polizei Oppenheim
Fahrräder in Nierstein gestohlen
Nierstein, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Fahrräder in Nierstein gestohlen

Zum Diebstahl von insgesamt drei Fahrrädern aus einem Innenhof im Paterweg in Nierstein kam es im Zeitraum von 23. September 19.00 Uhr und 24. September 18.00 Uhr, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133/9330 entgegen. Quelle: Polizei Oppenheim
24. WeinMarketingtag Rheinland-Pfalz am DLR in Oppenheim
Weinbau & Weinkultur, Leitartikel, Oppenheim

24. WeinMarketingtag Rheinland-Pfalz am DLR in Oppenheim

Das Kompetenzzentrum Weinmarkt & Weinmarketing Rheinland-Pfalz veranstaltet am Dienstag, den 21. November von 13:00 bis 18:00 Uhr den 24. WeinMarketingtag Rheinland-Pfalz. Die Podiumsveranstaltung findet in diesem Jahr im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in Oppenheim in der Aula statt. Zielgruppe sind Flaschenwein vermarktende Weingüter in ganz Rheinland-Pfalz. Der WeinMarketingtag steht unter dem Motto: „Erfolgsfaktor MENSCH – die Winzerpersönlichkeit im Fokus des Weinmarketing“. Wein steckt voller Emotionen. Über kein anderes Genussmittel kann man sich so begeistern oder so gut streiten. Einerseits ist Wein ein altes Kulturgut, das ganze Landschaften und die Art der Menschen zu leben prägt; andererseits ein modernes Lifestyle-Produkt, das ...
Deutschlands beste Köche-Ausbilder aus gezeichnet
Mainz, Leitartikel, Nachrichten aus der Geschäftswelt

Deutschlands beste Köche-Ausbilder aus gezeichnet

Christian Westerhoff, Küchenchef Tagungen/Bankette im Atrium Hotel Mainz, ist "Top Ausbilder des Jahres 2017". Mit ihm trugen Oliver Klimaschewski, Culinary Chef des Steigenberger Airport Hotel Frankfurt, und Markus Hörner, Küchendirektor bei der Käfer Service GmbH in Parsdorf, den Sieg davon. Zum 15. Mal haben der Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD) und sein Verbandsmagazin "Küche" Deutschlands beste Ausbilder für Köche und Köchinnen prämiert. Im Sheraton Congress Hotel erhielten die drei Gewinner am Freitag, 29. September 2017, die Goldenen Cloche als „Top Ausbilder des Jahres 2017. Rund 30 Ausbilder aus Individualgastronomie und Gemeinschaftsverpflegung aus ganz Deutschland hatten sich in diesem Jahr um die begehrte Auszeichnung beworben: Zusammen mit Christian Westerhoff,...
10 Jahre Kleinkunstbühne Museum Guntersblum
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

10 Jahre Kleinkunstbühne Museum Guntersblum

10 Jahre Kleinkunstbühne Museum Guntersblum - Foto- und Dokumentationsausstellung im Museum Guntersblum vom 8. Oktober 2017 bis zum 12. November 2017 jeweils sonn- und feiertags von 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Kleinkunstbühne Museum Guntersblum bietet der Kulturverein Guntersblum eine Foto- und Dokumentationsausstellung im Museum Guntersblum an. Die Eröffnung dieser Ausstellung findet statt im Museum Guntersblum, Kellerweg 20, am 8. Oktober 2017 um 14 Uhr. Die Ausstellung ist dann bis zum 12. November 2017, jeweils sonntags von 14 bis 18 Uhr, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Am Freitag, dem 19. Januar 2007, fand die erste Veranstaltung in diesem Kellerraum statt: Unsere Mitglieder Mechthild Allebrand und Horst Dehmel präsentierten rheinhess...

Pin It on Pinterest