Dienstag, September 15

Tag: 4. Oktober 2017

Dumm gelaufen
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Dumm gelaufen

Weil ein Autofahrer in der Nacht zum Montag am Bahnhofsplatz unterwegs war und während der Fahrt telefonierte, entschloss sich eine Zivilstreife den 20-Jährigen zu kontrollieren. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Beamten nicht nur eine geringe Menge Marihuana, sondern auch ein sogenanntes Einhandmesser. Im Handschuhfach fanden die Beamten ein weiteres Messer und unter dem Fahrersitz lag ein vierstelliger Bargeldbetrag in Scheinen. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass der junge Mann bereits einschlägig wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten ist. Für alle Gegenstände konnte der 20-Jährige keine schlüssige Erklärung abgeben. Die Drogen, die beiden Messer und das Bargeld wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Quelle: Polize...
Einbruch in KiTa – Zeugen gesucht
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Einbruch in KiTa – Zeugen gesucht

Mainz-Ebersheim, Sonntag, 01.Oktober 18:00 Uhr, bis Montag, 02. Oktober 07:30 Uhr: In der Nacht zum Montag kam es in der KiTa in Mainz-Ebersheim, Großgewann, zu einem Einbruch. Nach bisherigen Erkenntnissen hebelte ein unbekannter Einbrecher das Küchenfenster der KiTa auf und gelangte so in die Innenräume der Kindertagesstätte. Entwendet wurden insgesamt 6 Laptops aus einem Mitarbeiterbüro. Die genaue Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes werden noch ermittelt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633. Quelle: Polizei Mainz

Pin It on Pinterest