Freitag, Oktober 30

Tag: 12. Juli 2017

Drogendealer in Mainz verhaftet
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Drogendealer in Mainz verhaftet

Gestern Vormittag (11.Juli), hat die Kriminalpolizei Mainz im Rahmen ihrer ständigen Kontrolltätigkeiten zur Bekämpfung der Drogenkriminalität einen Dealer festgenommen, der bereits erhebliche Vorerkenntnisse hat. Drogen bei Kontrolle gefunden Er wurde gegen 10:30 Uhr auf der Grünanlage an der Kaiserstraße angetroffen und einer Kontrolle unterzogen. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten 23 Gramm Haschisch in vier einzelnen Einheiten und einen Joint (0,8 Gramm). Er wurde vorläufig festgenommen. Bereits vier Verfahren anhängig Gegen ihn laufen bereits vier Verfahren, die ebenfalls den Tatverdacht des gewerbsmäßigen, unerlaubten Handels mit Cannabisprodukten in Kleinstmengen als Grundlage haben. Deswegen war bereits ein Haftbefehl gegen den 28-Jährigen beantragt worden. Der 28-Jä...
Rrrrruuuummmmmssssss
Bingen, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Rrrrruuuummmmmssssss

Am 12. Juni um 02.29 Uhr hörten mehrere Anwohner in der Saarlandstraße in Bingen eine Explosion in der Sparkassenfiliale Rhein-Nahe und riefen die Polizei über Notruf an. Sie meldeten mindestens zwei Täter, die mit einem Fluchtwagen - vermutlich einem schwarzen Audi A 4 Avant mit KH-Kennzeichen - beschleunigt in Richtung Dietersheim flüchteten. Die Täter sollen dunkel gekleidet gewesen sein, vermutlich Kapuzenjacken. Mit Gas gesprengt Die Polizei stellte vor Ort geborstene Scheiben an der Sparkassenfiliale fest. Einer der Geldautomaten dürfte nach ersten Erkenntnissen durch Gaseinleitung zur Explosion gebracht worden sein. Die Täter erbeuteten eine Geldkassette mit einem unbestimmten Bargeldbetrag. Für die im Anwesen gemeldeten neun Personen bestand laut Einsatzkräfte der Polizei und...

Pin It on Pinterest