Radmuttern gelockert. (Symbolbild: Wikipedia)

Radmuttern gelockert. (Symbolbild: Wikipedia)

Nachbarn wiesen eine 60-jährige Zornheimerin aus der Kolpingstraße auf eine fehlende Radschraube an ihrem geparkten Hyundai hin. Bei der Nachschau stellte sie fest, dass an den Hinterrädern sieben weitere Schrauben derart gelockert waren, dass sie mit bloßen Händen problemlos entnommen werden konnten. Wäre die Frau losgefahren, hätte ein folgenschwerer Unfall passieren können.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Der PKW stand längs zu Fahrbahn am Straßenrand. Weder die Geschädigte noch die Nachbarn konnten Hinweise auf mögliche Täter geben. Ein versuchter Diebstahl der Felgen erscheint nach ersten Ermittlungen jedoch unwahrscheinlich. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3, Mainz-Lerchenberg, Telefon: 06131-654310.

Quelle: Polizei Mainz