Polizei Mainz

Polizei Mainz

Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte am Dienstagabend einen jungen Mann, der mit zwei Begleitern die Straße entlang ging. Dann blieb der junge Mann kurz stehen und brach einen Mercedesstern von einem geparkten Mercedes ab und folgte anschließend den anderen. Der Zeuge rief die Polizei an. Diese konnte den jungen Mann an der Einmündung Rheinallee/Neckarstraße stellen und kontrollieren.

Er gab den Stern heraus

Der 19-jährige Mann aus Alzey gab den Stern heraus. Als die Beamten ihn durchsuchten, fanden sich noch ein „Betreten verboten!“-Schild bei ihm und stellten es sicher. Er gab an, es gefunden zu haben. Da der junge Mann keine Ausweispapiere dabei hatte, wurde er zunächst mit auf die Dienststelle genommen, bis seine Identität feststand. Anschließend konnte er wieder gehen. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde gefertigt.

Quelle: Polizei Mainz