Samstag, Mai 30

Tresor durch das Fenster nach draußen gewuchtet

Tresor. (Symbolbild: Frank Köhne/freeimages.com)
Tresor. (Symbolbild: Frank Köhne/freeimages.com)

Tatort: Nieder-Olm, Am Hahnenbusch, am 6. Juni. Gegen 2:35 Uhr wurde der Einbruchsmelder im Toom Baumarkt in Nieder-Olm ausgelöst. Die zuständigen Mitarbeiter fanden vor Ort ausgehängte Bauzäune sowie ein aufgehebeltes Fenster vor.

Polizei durchsucht Gebäude mit Diensthund

Die hinzugerufene Polizei sicherte zunächst das Gebäude ab, eine weitere Streife mit Diensthund durchsuchte den Baumarkt. Der oder die Täter waren bereits verschwunden. Im Baumarkt hatten die Täter einen Büroraum aufgebrochen, durchsucht und verwüstet. Entwendet worden war ein Tresor, der vermutlich durch ein Fenster nach draußen gewuchtet worden war.

Die Polizei sucht Zeugen, denen in der fraglichen Zeit etwas aufgefallen ist. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 – 65 3633

Quelle: Polizei Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!