Freitag, August 14

Tag: 6. Juni 2017

Hundewelpen gestohlen – Polizei sucht Zeugen
Worms, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Hundewelpen gestohlen – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht vom 29. Mai auf den 30. Mai 2017 drangen unbekannte Täter in einen Schrebergarten im Sandwiesenweg in Worms ein. Dabei entwendeten sie die erst drei Monate alte Hündin "Sultan". Bei "Sultan" handelt es sich um einen jungen Kangal-Welpen, der ein rotes Halsband trägt und normalerweise sehr zutraulich ist. Die Kangal-Hunde haben eine typische schwarze Zeichnung im Gesicht, die auch Maske genannt wird. "Sultan" ist neben dieser schwarzen Maske auch an ihrem grau-braun gescheckten Fell und den weißen Vorderpfoten zu erkennen. Für Hinweise jeglicher Art wären sowohl die Polizei Worms als auch die eigentlichen Hundebesitzer äußerst dankbar. Polizeidirektion Worms, Telefon: 06241-852-120. Quelle: Polizei Worms
Tresor durch das Fenster nach draußen gewuchtet
Nieder-Olm, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Tresor durch das Fenster nach draußen gewuchtet

Tatort: Nieder-Olm, Am Hahnenbusch, am 6. Juni. Gegen 2:35 Uhr wurde der Einbruchsmelder im Toom Baumarkt in Nieder-Olm ausgelöst. Die zuständigen Mitarbeiter fanden vor Ort ausgehängte Bauzäune sowie ein aufgehebeltes Fenster vor. Polizei durchsucht Gebäude mit Diensthund Die hinzugerufene Polizei sicherte zunächst das Gebäude ab, eine weitere Streife mit Diensthund durchsuchte den Baumarkt. Der oder die Täter waren bereits verschwunden. Im Baumarkt hatten die Täter einen Büroraum aufgebrochen, durchsucht und verwüstet. Entwendet worden war ein Tresor, der vermutlich durch ein Fenster nach draußen gewuchtet worden war. Die Polizei sucht Zeugen, denen in der fraglichen Zeit etwas aufgefallen ist. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 65 3633 Quelle: Polizei Mai...

Pin It on Pinterest