Vorstandswahlen bei H-I-T-Harmonie Chor in Oppenheim

Die offizielle Jahreshauptversammlung des Gesangvereins 1845 Oppenheim e.V. HIT-Harmonie-In-Takt begann mit dem Jahresbericht. Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden außerdem geehrt: Elke Baum-Hofmann (25 J.), Inge Scherner (25 J.), Franz-Josef Kolb (30 J.), Markus Schwörer (30 J.) und Horst Schwörer (40 J.). Danach kam die Zeit der großen Veränderungen: „Wir haben den Chor in eine neue Ära geführt und können aus verschiedenen ganz persönlichen Gründen nun die ‚Große Harmonie‘ guten Gewissens in die Hände eines neuen Vorstandes geben.“ Ein großer Wechsel zeichnete sich schon im Vorfeld der Vorstandswahlen ab. Torsten Schwarz und Kerstin Thieme-Jäger hatten ihren Abschied angekündigt. Ein harmonischer und gut vorbereiteter Rücktritt, denn sie bleiben im Chor und sie helfen auch ohne offizielles Mandat weiter mit. Sehr erfreut waren beide über das nette Danke schön des Chores für ihre Verdienste der letzten Jahre und das Lied, das ihnen eigens komponiert gesungen wurde. Wenn in einem renommierten Chor auf Erfolgskurs gleich beide Vorsitzende ins Glied zurück treten, dann will das gut und zuverlässig vorbereitet sein. Also waren Vorgespräche geführt und fast alle Posten des neuen Vorstandes bereits im Vorfeld geklärt worden. Dieser wurde in allen Posten einstimmig wie folgt gewählt: 1. Vorsitzender: Dr. Wolfgang Ehl, 2. Vorsitzende: Sabina von Selchow, Schriftführerin: Simone Lotz, Kasse: Birgit Mayer, BeisitzerInnen: Martin Bingenheimer, Sonja Grass, Markus Huf, Claudia Kling, Tatjana Riepl, Herbert Schäfer, Silke...

Read More