7. Handball-Camp des Handball-Club Mainz-Gonsenheim vom 03. bis 07. 07. 2017

Verflixtes 7. Jahr? – Von wegen, unser 7. Camp wird sogar noch besser, versprochen! 

 

Handball-Camp beim HCG: vier Tage intensive „Arbeit“ in der Halle

erwarten die handball-begeisterten Campteilnehmer. Profi-Trainer werden wieder Handball-handwerkliches vermitteln, gepaart mit vielen Tricks und Ratschlägen aus der Spielpraxis.

 

Teamwork – mit vielen spielerischen Übungen

werden die Kinder selbst erfahren, wie wichtig zum Beispiel ein gemeinsames, zielorientiertes Handeln ist, was gutes Teamwork bewirken kann.

 

Fangen, passen, abwehren, angreifen …

das ganze Repertoire inclusive Tormann-Training wird altersgemäß eingeübt, verpackt in spielerischen Abläufen, kein trockenes „Pauken“ also, denn das Ganze soll ja auch Spass machen.

 

Das Abschluss-Highlight: Drachenboot – Wettpaddeln

ist dann am fünften Tag angesagt, nach entsprechender Einweisung und Übung durch die bewährten Trainer vom Verein der MZ-Mombacher-Kanufreunde. Das wird dann Spass pur und ist – wie in den Jahren davor – der absolute Höhepunkt zum Abschluss des HCG-Handballcamps.

 

So war´s 2016:

http://www.hc-gonsenheim.de/index.php?id=3804

Und hier geht´s zur Anmeldung: 

http://handballcamp.hc-gonsenheim.de