Polizei Mainz

Polizei Mainz

Am Dienstagnachmittag kam es in der Poststraße in Mainz-Finthen zu einem Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstand. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Fahrer eines Paketdienstes, nach eigenen Angaben wegen Übermüdung, von der Fahrbahn abgekommen und hatte zwei ordnungsgemäß geparkte Fahrzeuge touchiert. Hierbei entstand an allen drei Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die genaue Höhe des Sachschadens wird noch ermittelt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten zudem fest, dass der Paketzusteller nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Mainz