Pkw in Wallertheim von Zug erfasst – Fahrerin schwer verletzt

Heute Mittag wurde am Bahnübergang in Wallertheim, Schimsheimer Straße, ein Pkw von einem Zug erfasst. Die 57-jährige Fahrzeugführerin wurde von Unfallzeugen aus dem Fahrzeug gerettet. Die 57-Jährige wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Mainz gebracht. Bei dem Bahnübergang handelt es sich um einen unbeschrankten, ampel-geregelten Übergang. Es laufen die Ermittlungen zur Unfallursache. Schienenverkehr eingestellt Der Schienenverkehr wurde aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten eingestellt und der Fahrzeugverkehr wurde durch Wallertheim umgeleitet. Die Unfallstelle war aufgrund der Bergungsarbeiten bis auf weiteres voll gesperrt. Im Zug befanden sich drei Fahrgäste, von denen niemand verletzt wurde. Im Einsatz...

Read More