Der Zigarettenautomat hielt den Bemühungen der Täter stand. (Bild: Polizei Worms)

Der Zigarettenautomat hielt den Bemühungen der Täter stand. (Bild: Polizei Worms)

Tatort: Worms, Petersstraße. Tatzeit: 24. Dezember zwischen Mitternacht und 03.15 Uhr. Bereits gegen Mitternacht hörten aufmerksame Zeugen nicht erklärbare Geräusche von der Petersstraße her. Gegen 3.00 Uhr in der Nacht gingen sie der Sache auf den Grund und beobachteten zwei Männer, welche ganz offensichtlich seit geraumer Zeit dabei waren, einen Zigarettenautomaten aufzustemmen.

Polizei verhaftete Täter am Tatort

Die Zeugen verständigten die Polizei und die konnte so die beiden in Worms wohnenden 23- und 44-jährigen Täter festnehmen. Beide sind bereits in der Vergangenheit mehrfach in Erscheinung getreten und waren alkoholisiert. (1,0 und 1,5 Promille) Der Zigarettenautomat wurde erheblich beschädigt, allerdings hielt er dem Angriff stand.

Quelle: Polizei Mainz