Unfall mit einer Straßenbahn. (Symbolbild: stock:xchng)

Unfall mit einer Straßenbahn. (Symbolbild: stock:xchng)

Gegen 15.35 Uhr überquert ein 13-jähriger Fußgänger die Schillerstraße in Höhe der Emmerich-Josef-Straße in Richtung Schillerplatz und achtet hierbei wahrscheinlich nicht auf die herannahende Straßenbahn. Geistesgegenwärtig leitet die Straßenbahnführerin zwar noch eine sofortige Gefahrenbremsung ein, kann jedoch eine Kollision mit dem 13-jährigen Jungen nicht mehr verhindern.

13-jähriges Kind wird verletzt

Der 13-jährige Junge kommt zu Fall und wird nach Erstversorgung durch einen Notarzt und den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in die Universitätsmedizin Mainz gebracht. Zu Art und Schwere der Verletzungen liegen bis dato kein Erkenntnisse vor.

Quelle: Polizei Mainz