Das KulurGUT

Das KulurGUT

Das Entsetzen ist groß und das KulturGUT sieht sich verpflichtet klare Zeichen in Richtung USA auszusenden.  Andererseits haben viele von Ihnen schon eine Wahl getroffen, so dass die Ladies NYGHT Weihnachtsshow am 02. Dezember fast ausverkauft ist. Das freut uns natürlich sehr und hat uns veranlasst, am 22.Dezember noch einen Zusatztermin anzusetzen. Sie sind uns also kurz vor Heiligabend herzlich willkommen, wenn es heißt: „Manche mögen’s weiß“…

Die Website der kanadischen Einwanderungsbehörde ist kurz nach den Wahlergebnissen wegen Überlastung zusammengebrochen. Don Alder aus Vancouver/Kanada gastiert am kommenden Samstag den 12.11.2016 bei uns und stellt sein Album „Armed and dangerous“ vor. Wir werden an diesem Abend vielleicht erfahren, ob Kanada nun die Grenze stärker schützen will oder wie wir in Deutsch

Musik im historischen Hofgut
land mit frischem Mut nach dem Motto  „Wir schaffen das“ oder „Yes we can“ zumeist positiv nach vorne blicken. Damit Sie der Mut und vorallem der Humor nicht verlassen, werden am 25.11.2016 Ilse und Claudette, besser bekannt als Fräulein Jazz, mit ihrer höchst musikalischen Therapie für Zuversicht sorgen. Naja, vielleicht…..

Im letzten Newsletter haben wir ja berichtet, dass die SWR Landesschau uns besuchte. Wer die Sendung verpasst hat oder noch nicht bei uns war, kann hier ein paar schöne Impressionen in Bild  und Ton mitnehmen und uns ein wenig kennenlernen. Hier geht es zum Film in der SWR Mediathek.

So nun zum Programm:

Don Alder – Power Acoustic Guitar from Canada! 12.11.2016

Seine selbst komponierten Songs sind eine einzigartige Kombination aus Melodie mit Ohrwurm-Qualitäten und mitreissendem Rhythmus. Alder ist ein hochgradig unterhaltsamer Musiker, der zur Einleitung seiner Stücke humorvolle Anekdoten zu erzählen weiß.

Die gute Nachricht: Es gibt noch Tickets!

https://i2.wp.com/d2ciprw05cjhos.cloudfront.net/files/v3/styles/gs_large/public/2012/10/MUS_DonAlder_-2_2308.jpg?resize=192%2C295
Der preisgekrönte Fingerstyle-Gitarrist, Singer/Songwriter und Komponist aus Vancouver/ Kanada erschafft mit seiner aussergewöhnlichen perkussiven Spieltechnik eine wahre Wand aus Tönen.

„Wo sind denn bloß der Schlagzeuger und der Bassist?“ Diese Frage steht dem Publikum förmlich ins Gesicht geschrieben. Don Alder zaubert auf den Saiten wie kaum ein anderer.
Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, AK 17 Euro, VVK 15 Euro

Fräuleinjazz – Eine hochmusikalische Attacke auf die Lachmuskeln am 25.11.2016

 

Kontrabass & Stimme, Ilse & Claudette, Jazz & zwei Fräuleins wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: melancholische Verklemmtheit trifft auf manische Freizügigkeit.

Lediglich drei Dinge haben Ilse und Claudette gemeinsam: die Therapie, den Grund für dieselbige (ein Jazzstudium) – und ein Duo. So platzen unsere beiden Fräuleins auf die Theaterbühne, wo gerade Hildegard Knef, Zarah Leander, Helge Schneider und ein paar namhafte Hardrocker zu den Klängen von altem Swing und zeitgenössischem Jazz eine Gruppensitzung abhalten.

https://i0.wp.com/www.fraeuleinjazz.de/slider/images/studio/05.jpg?resize=354%2C199
Doch reine Musiktherapie stößt natürlich bei so unterschiedlichen pathologischen und charakterlichen Ausprägungen wie bei Ilse und Claudette schnell an ihre Grenzen. Obschon der Kontrabass, die Stimme, die Loopstation, das Schlagwerk und einige längst in Vergessenheit geratene Instrumente zur Erarbeitung von Konfliktlösungsstrategien beitragen, steht doch eins fest: wenn zwei so unterschiedliche Damen ihre Nähkästchen nebst Unterbewusstsein öffnen können Sie sicher sein, dass da nicht ausschließlich rosa Zuckerwatte drin ist. Die beiden Protagonistinnen sind zwar süß, doch meist sauer aufeinander.

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt 16 Euro im VVK , Abendkasse 18 Euro

Ladies NYGHT Unplugged – Manche mögen`s weiß am 02.12. und 22.12.2016

Ladies NYGHT lassen es zur Winter- und Weihnachtszeit mal ganz gemütlich angehen und ziehen den Stecker. Na ja, nicht ganz – aber die exklusive Show auf unserer kleinen Bühne bringt das Publikum ganz nah an die stimmungsvolle Musik der 3 Damen und ihrer Knechte.

Die USA hat gewählt... und nun haben auch Sie die Wahl! 1

Nichts, aber auch gar nichts ist den Ladies zu „cool“. Schneewalzer tanzen mit Frosty und Eisbär, Schlittenfahrt durch Schweden mit Elvis und Frozen Margaritas im Winterwonderland. Fern ab von Spekulatius und Schoko-Weihnachtsmännern.

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt 18 Euro im VVK , Abendkasse 20 Euro

Tun Sie sich und uns einen Gefallen: Ordern Sie Ihre Karten online, denn wir sind oft ausverkauft.

Das KulturGUT Bechtolsheim, Langgasse 46, 55234 Bechtolsheim ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Die Buslinie 660 Mainz-Alzey liegt direkt am KulturGUT.

Herzlichen Dank und schöne Grüße
Das KulturGUT, Roland Kalus & Elke Diepenbeck

Quelle: www.daskulturgut.de