Mittwoch, Juli 1

Tag: 26. Oktober 2016

Betrüger geben sich als Polizisten oder Telekom-Mitarbeiter aus
Mainz, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Betrüger geben sich als Polizisten oder Telekom-Mitarbeiter aus

Am Dienstag, dem 25. Oktober zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr gelangen in der Göttelmannstraße unbekannten Männer zunächst unter dem Vorwand "Telefonstörungen in Weisenau" zu überprüfen in die Wohnung einer 86-Jährigen. Einer der beiden Männer lenkt die ältere Dame ab, während der andere, der sich als Polizeibeamter ausgibt, ins Schlafzimmer begibt und dort Bargeld und Schmuck entwendet. Namensschild mit Aufdruck "Polizei" Eine 90-Jährige, die gerade mit ihrem Rollator vom Einkaufen nach Hause in der Portlandstraße kommt, wird im Hauseingang von einem Mann angesprochen, der vorgibt, Polizeibeamter zu sein. Dieser trägt an seinem Hemd eine Art Namensschild mit einem Foto und der Aufschrift Polizei. Da die Dame trotz ihres hohen Alters auf diesen Trick nicht hereinfällt und sehr courag...

Pin It on Pinterest