Es ist doch nur ein Spiel! (Symbolbild: stock:xchng)

Es ist doch nur ein Spiel! (Symbolbild: stock:xchng)

Budenheim am 16. Oktober. Eine Diskrepanz über Fußballregeln endete vermutlich mit einer Nasenbeinfraktur für einen 32-jährigen Ober-Olmer. Die Hobbykicker hatten sich am Sonntagmittag in Budenheim auf dem Sportplatz zusammengefunden und ließen zum ersten Mal zwei junge Männer im Alter von 33 und 28 Jahren mitspielen.

Während des Spiel mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Während des Spiels verabreichte der 28-jährige Mainzer dem 32-Jährigen Ober-Olmer einen Faustschlag ins Gesicht, da er sich nicht mit den Spielregeln einverstanden erklärte. Der Mann aus Ober-Olm musste in einem Mainzer Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Die beiden anderen Männer nahmen noch vor dem Eintreffen der Polizei reiß aus.

Quelle: Polizei Mainz