Freitag, Juli 31

Tödlicher Bruderstreit in Undenheim

Polizei & Rettungsdienst. (Symbolbild)
Polizei & Rettungsdienst. (Symbolbild)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidium Mainz. Am 10. September gegen 19.50 Uhr kam es in einem Einfamilienhaus in Undenheim zu Streitigkeiten zwischen zwei Brüdern. Im Verlaufe des Streites verletzte ein 18-jähriger Undenheimer seinen 21-jährigen Bruder.

Der 21-Jährige stirbt

An diesen Verletzungen verstarb der 21-Jährige in dem Anwesen. Der 18-Jährige flüchtete danach und konnte während den Fahndungsmaßnahmen im Nahbereich festgenommen werden.

Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unbekannt, die Kriminalpolizei Mainz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!