Die Feuerwehr Mommenheim und benachbarte Wehren bei der Brandbekämpfung am 6. August. (Bild FW Mommenheim)

Die Feuerwehr Mommenheim und benachbarte Wehren bei der Brandbekämpfung am 6. August. (Bild FW Mommenheim)

Am Samstag den 6. August wurde die Feuerwehr Mommenheim um 18.30 Uhr mit dem Stichwort B2.35 Gebäudebrand nach Mommenheim alarmiert. Aufgrund der vielzahl an Notrufen und der deutlich sichtbaren Rauchwolke wurde schon während der Anfahrt die Alarmstufe auf B3 erhöht.

Anbau im Vollbrand

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle stand der Anbau eines Wohnhauses bereits im Vollbrand. Da die Einsatzstelle im dicht bebauten alten Ortskern von Mommenheim lag, wurde umgehend ein Rohr im Außenangriffe zum abschirmen der umliegenden Häuser vorgenommen. Parallel dazu wurden zwei Trupps unter Atemschutz und zwei Rohren in das Wohnhaus geschickt, da nicht klar war ob sich noch Personen im Gebäude befinden.

Keine Personen im Gebäude

Auch die Drehleiter aus Oppenheim kam zum Einsatz (Bild: FW Mommenheim)

Auch die Drehleiter aus Oppenheim kam zum Einsatz (Bild: FW Mommenheim)

Dies bestätigte sich glücklicherweise nicht. Somit konzentrierte sich die Aufgaben der Trupps auf die Brandbekämpfung. Über die Drehleiter aus Oppenheim wurden das Dach des Anbaus geöffnet, auf Brandnester mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und abgelöscht.

Abschließend wurde das Wohnhaus belüftet und Ziegel die herabstürzen könnten über die Drehleiter entfernt.

Am Einsatz beteiligt waren insgesamt ca. 67 Einsatzkräfte aus Mommenheim, Oppenheim, Nierstein, Selzen, Hahnheim und Guntersblum. Die Kriminalpolizei hat bereits während des Einsatzgeschehen mit den Ermittlungen nach der Brandursache begonnen.

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 16/12
TSF
MTW
DLK 23/12 (Feuerwehr Oppenheim)
HLF 10 (Feuerwehr Oppenheim)
TSF-W (Feuerwehr Hahnheim)
TSF-W (Feuerwehr Selzen)
MTW (Feuerwehr Selzen)
TSF-W (Feuerwehr Nierstein)
TLF 24/50 (Feuerwehr Nierstein)
ELW (Feuerwehr Nierstein)
ELW 1 Führungsunterstützung VG Rhein-Selz

Rettungsdienst mit Rettungswagen
Polizei
Wehrleiter VG Rhein-Selz

Quelle: Feuerwehr Mommenheim