Sonntag, Juli 5

Tag: 14. Juli 2016

Eine Portion Sicherheit im Gepäck für die „schönsten Wochen des Jahres“
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Eine Portion Sicherheit im Gepäck für die „schönsten Wochen des Jahres“

Endlich - die Sommerferien stehen vor der Tür! Viele Rheinland-Pfälzer starten gleich in den ersten Ferientagen in ihren wohlverdienten Jahresurlaub. Und weil das Wetter nicht unbedingt zum Urlaub daheim und "auf Balkonien" einlädt, werden die meisten das Weite suchen, wo es wärmer und sonniger ist. Sicherheit im Gepäck Damit Sie entspannt in den Urlaub starten können, hier eine kleine Checkliste: Auto durchgechecked und startklar für die Reise? Gepäck nicht einfach in den Kofferraum gestopft, sondern sicher verstaut? Fahrräder und Dachgepäck ordnungsgemäß gesichert? Wer bekommt den Schlüssel fürs Haus, um Blumen zu gießen, den Briefkasten zu leeren oder die Katze zu füttern? Weiß mindestens ein Nachbar, dass Sie nicht zu Hause sind, damit er ein Auge auf "ungebetene Be...
Fahrer schläft am Steuer seines LKW ein
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Mainz

Fahrer schläft am Steuer seines LKW ein

Auf der A61 bei Mörstadt führte ein LKW-Unfall gestern Morgen um 5:30 Uhr zu einem 16 Kilometer langen Stau. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer aus Polen war kurz vor der Anschlussstelle Mörstadt in Fahrtrichtung Süden am Steuer seines Sattelzuges eingeschlafen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf der Leitplanke hängen. Keine Lenkzeitüberschreitung Eine Auswertung der Fahrerdaten ergab keine Auffälligkeiten. Der 56-Jährige hat alle Pausen korrekt eingehalten und kann sich die plötzliche Müdigkeit selbst nicht erklären. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro. Die Bergung des mit Stückgut beladenen Sattelzuges dauerte bis 09.00 Uhr. Zwar konnte der Verkehr über die Anschlussstelle Mörstadt an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Dennoch bildete sich ein Rüc...

Pin It on Pinterest