SymphonicRock - Orchestra & Band - am 30. April in Zornheim.

SymphonicRock – Orchestra & Band – am 30. April in Zornheim.

SymphonicRock ist die spannende Mischung aus großem Orchester und Rockband, bei dem Klassiker von Michael Jackson, Red Hot Chili Peppers, Blues Brothers, Iron Maiden uvm zu einem einzigartigen Klangereignis werden.

Metallica, Scorpions und mehr

Das Konzept ist nicht neu, denn auch Bands wie Metallica und die Scorpions haben sich immer wieder mit Orchester auf die Bühne gestellt. Auch bei der Night of the Proms treten jährlich Weltstars gemeinsam mit einem Orchester auf und lassen das Publikum in neue Klangwelten eintauchen.

Rock-, Pop- Funk- und Soulklassiker

Diese Idee hat das Blasorchester der Musikfreunde Zornheim und Gastmusiker im letzten Jahr erstmalig mit tollem Erfolg umgesetzt, so dass SymphonicRock in diesem Jahr nochmal ausgeweitet wird. Musikalisch wie organisatorisch ist dies für das Blasorchester eine große Aufgabe, das ansonsten zwar durchaus modern, aber eher in sinfonischen Klangwelten zu Hause ist. Die Musiker um Dirigent Sascha Kordel arbeiten daher intensiv an den ungewöhnlichen Arrangements der Rock-, Pop- Funk- und Soulklassiker und kombinieren die Erfahrung aus den vergangenen sinfonischen Konzerten mit den Elementen aus Pop- und Rockmusik. Dazu bekommen sie hochkarätige Unterstützung an Gitarre und E-Bass, um die SymphonicRock stilecht zu präsentieren.

Überzeugen sie sich davon, wie die unterschiedlichen Genre Blasmusik und Rockmusik sich nicht nur hervorragend ergänzen, sondern zu einem beeindruckenden Klangkörper verschmelzen. Das Konzert am 30. April findet im Rahmen des Maifestes in Zornheim auf dem Ulmenplatz statt. Beginn des Konzertes ist um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

SymphonicRock in Zornheim.

SymphonicRock in Zornheim.