Montag, Juni 1

Tag: 13. April 2016

Landeskriminalamt warnt vor der „Gefahr in bunten Tütchen“
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Landeskriminalamt warnt vor der „Gefahr in bunten Tütchen“

In Sicherheitskreisen, Kliniken oder Arztpraxen ist ein enormer Anstieg sogenannter "Medizinischer Notfälle" zu verzeichnen, die auf den Konsum von Kräutermischungen, sogenannter "Legal Highs", zurückzuführen sind. Um was handelt es sich aber bei diesen "Kräutermischungen", nach deren Konsum es vermehrt zu Einweisungen in Krankenhäuser kommt? Legal Highs sind nicht harmlos Kräutermischungen fallen unter die Gruppe der sogenannten "Legal Highs", synthetisch hergestellte psychoaktive Stoffe, die insbesondere von Jugendlichen und Heranwachsenden konsumiert werden. Diese Stoffe werden überwiegend im Internet, auch in Form von Badesalzen oder Raumlufterfrischern angeboten. Nicht alle "Legal High" Produkte sind jedoch so gesetzeskonform, wie es der Name zunächst vermuten lässt. In einer Vi...
Rabiate Ladendiebe und junge Taschendiebinnen
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Mainz

Rabiate Ladendiebe und junge Taschendiebinnen

Am Dienstag, dem 12. April um 15:05 Uhr, wurde in der Mainzer Innenstadt, Schusterstraße, aus einer Boutique Kleidung im Gesamtwert von 57 Euro entwendet. Beim Verlassen des Geschäftes wurde die 18-jährige Tatverdächtige von einer Mitarbeiterin angesprochen, woraufhin die junge Dame der Verkäuferin mit der Faust auf die Brust schlug. Bis zum Eintreffen der Beamten konnte die Täterin von einem Ladendetektiv festgehalten und der Polizei übergeben werden. Quelle: Polizei Mainz Junge Taschendiebinnen stahlen Geld aus Rucksack Eine 68-jährige Mainzerin zeigte am Dienstan, dem 12. April, einen Taschendiebstahl an. Sie lief mit einer Bekannten um 12:30 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Große Bleiche entlang, als ihr zwei Mädchen auffielen, die dicht hinter ihr gingen. In Höhe der Mittler...

Pin It on Pinterest