Donnerstag, Oktober 29

Tag: 7. April 2016

Historischer Leininger Markt in Guntersblum
Guntersblum, Termine, Tourismus

Historischer Leininger Markt in Guntersblum

Immer wieder schön, der historische Leininger Markt rund um den Rathausplatz am Leininger Schloß. Eine Veranstaltung für Jung und Alt und dies alles bei kostenlosem Eintritt. Gestartet wird am Samstag, 23. April um 15.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch den Herold und die Rheinhessische Weinprinzessin Laura Henrici. Danach beginnt der Handwerker- und Künstlermarkt, bei dem historische Handwerkskunst vorgeführt wird und allerlei Dinge für den Alltag angeboten werden. Das bunte Nachmittagsprogramm wird gestaltet von der bekannten Musikgruppe Poeta Magica, dem Gaukler Oscar und den Erzählungen von Uldarich. Für die jüngsten Gäste wird an beiden Tagen ein vielfältiges Kinderprogramm bereitgehalten. Um 19.30 Uhr beginnt im Rathauskeller die Lesung "Geschichten um die Gralslegende". Erzä...
Landrat Claus Schick dankt Rettungskräften und ist entsetzt über den Brand in Bingen
Bingen, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Landrat Claus Schick dankt Rettungskräften und ist entsetzt über den Brand in Bingen

Landrat Claus Schick dankt allen Helferinnen und Helfern, die bei der Bekämpfung des Brandes in einem von Flüchtlingen bewohnten Mehrfamilienhaus in Bingen im Einsatz waren. Vor Ort waren Kreisfeuerwehrinspekteur, Feuerwehr Bingen, Rettungsdienste von DRK und Corneli, Leitender Notarzt, Organisatorische Leiter mit Team, die SEG Betreuung und die Polizeiinspektion Bingen und Ingelheim sowie Mitarbeiter der Stadt Bingen. Brand in Bingen effizient bekämpft "Durch die herausragende Schlagkraft der Feuerwehren, Rettungsdienste und aller weiteren Beteiligten konnte Schlimmeres verhindert werden. Dennoch müssen wir leider Verletzte auf Seiten der Flüchtlinge und der Einsatzkräfte beklagen. Der Verdacht der Brandstiftung und ein mutmaßlicher rechtsradikaler Hintergrund ist schockierend und m...
War es ein rassistisch motivierter Brandanschlag? In Bingen brennt  ein Mehrfamilienhaus
Bingen, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

War es ein rassistisch motivierter Brandanschlag? In Bingen brennt ein Mehrfamilienhaus

Starke Rauchentwicklung rief heute Morgen gegen 03:15 Uhr die Feuerwehr in Bingen auf den Plan. In der Hauptstraße brannte es im Keller des "Rasthauses Eidt" in Bingen-Sponsheim. In dem Gebäude wohnen neben deutschen Staatsangehörigen, Saison-/Montagearbeitern auch Zuwanderer. In dem Haus sind 31 Personen melderechtlich angemeldet. Evakuierungsmaßnahmen durch die Freiwillige Feuerwehr Bingen, des DRK und der Polizei liefen sofort an. Vier Bewohner klagten über Beschwerden durch Rauchvergiftung und Kopfschmerzen. Zwei dieser Personen wurden in das Binger Krankenhaus verbracht, die zwei anderen Personen verzichteten auf eine Mitnahme. Zwei Feuerwehrleute erlitten ebenfalls leichte Verletzungen durch Rauchgasintoxikation. Video der Allgemeinen Zeitung Mainz Haus wurde evakuiert ...
Geldautomat in Worms gesprengt
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Worms

Geldautomat in Worms gesprengt

Die Polizei Worms wurde am frühen Donnerstagmorgen kurz vor halb vier über eine Alarmauslösung an einem Geldautomaten informiert. Vor Ort in Monsheim fanden die Beamten ein Bild der absoluten Verwüstung vor. Der Vorraum eines Supermarktes, in dem der Automat platziert war, war völlig zerstört. Die Scheiben waren eingeschlagen und die komplette Decke hing herunter. Als die Polizisten den Raum betreten wollten, fanden sie den Geldautomaten in Einzelteilen verstreut vor. Der Rest des Automaten stand in Flammen, konnte aber durch Kräfte der Feuerwehr gelöscht werden. Täter haben den Geldautomat auf bisher unbekannte Weise gesprengt Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass unbekannte Täter in den Markt eingebrochen sind und dann den Automaten auf noch unbekannte Weise gespre...

Pin It on Pinterest