Donnerstag, Juni 4

Tag: 28. März 2016

Feuerwehr rettet leblose Person aus dem Rhein
Polizei und Rettungsdienst, Leitartikel, Mainz

Feuerwehr rettet leblose Person aus dem Rhein

Die Kräfte der Feuerwehr Mainz wurden am Ostersonntag gegen 21:00 Uhr an den Rhein in Höhe der Rheingoldhalle alarmiert. Am dortigen Uferbereich hatten Passanten Hilferufe aus dem Wasser gehört. Polizei als erstes vor Ort Bei Eintreffen der Feuerwehr trieb eine leblose Person in Höhe eines Steigers. Durch die ersteintreffende Polizei wurde die Person im Wasser stabilisiert und anschließend mit Unterstützung der Tauchergruppe der Feuerwehr an Land gebracht. Die Patientin wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch Einsatzkräfte der Feuerwehr erstversorgt. Auch während des Transportes in die Klinik wurde der Rettungsdienst durch die Einsatzkräfte unterstützt. Mehrere Feuerwehren alarmiert Im Einsatz eingebunden waren die Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feu...

Pin It on Pinterest