Mark Lanvall

Fantasy-Autor Mark Lanvall

Der Nieder-Olmer Autor Mark Lanvall hat es mit seinem Fantasy-Thriller „Lichtsturm – Die weiße Festung“ ins Finale des „Indie Autor Preises 2016“ geschafft. Der Roman ist damit – neben vier anderen Büchern – heißer Anwärter auf den Jury-Preis, der am 19.3. auf der Leipziger Buchmesse vergeben wird. Abstimmen können aber auch die Leser selbst. Das Werk mit den meisten  „Votes“ bekommt den „Community-Preis“.

„Auch wenn es mit den Preisen nichts werden sollte: Das ist für mich jetzt schon eine tolle Anerkennung“, sagt Lanvall, der mit Frau und Tochter seit 2001 in Nieder-Olm lebt. Unter rund 200 Bewerbern für die Liste der besten fünf nominiert worden zu sein, sei eine „großartige Sache“. In der Jury sitzen immerhin mehrere erfolgreiche Autoren, außerdem Vertreter der Portale „Lovelybooks“ und „Literaturcafé.de“. Den Preis vergibt neobooks in Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse und der „Phantastischen Akademie“. Beim „Community Preis“ hofft  Lanvall auf möglichst viele „Votes“. Jeder kann übrigens mitklicken.

Mystisches Lichtvolk

In „Lichtsturm – Die weiße Festung“ geht es um das mystische Lichtvolk der Alben, das vor 2000 Jahren um sein Überleben kämpft und dabei einen verzweifelten Zauber wirkt – mit Folgen, die das Leben einiger Menschen in der Gegenwart gründlich umkrempeln. Mit „Lichtsturm II – Die andere Welt“ ist bereits die erste Fortsetzung erschienen (nebenbei: einige Kapitel darin spielen in Mainz). Der dritte Teil ist gerade in Arbeit.

„Ich habe ziemlich schnell gemerkt, dass ich mit Wörtern besser umgehen kann als mit Zahlen“, erinnert sich Mark Lanvall, der 1969 in Schweinfurt geboren wurde. Deshalb wurde er Journalist. Als solcher muss er sachlich und objektiv sein. „Deshalb erfinde ich in meinem zweiten Leben leidenschaftlich gerne fantastische Geschichten – sozusagen als Ausgleichsport.“

Zur Abstimmung für den „Community-Preis“: http://blog.neobooks.com/2016/02/29/jetzt-abstimmen-der-community-preis-2016/

Infos und Leseproben: www.mark-lanvall.de