Ruben will leben!

Ruben will leben!

Der einjährige Ruben leidet an Blutkrebs und musste schon viele schmerzhafte Eingriffe über sich ergehen lassen. Sehr wahrscheinlich kann nur ein passender Stammzellspender sein junges Leben retten. Viele Jahre haben seine Eltern in Oppenheim gelebt und sind jetzt in ihrer verzweifelten Situation auf die Hilfe ihrer alten Freunde angewiesen.

Aktion mit der DKMS

Diese haben nicht gezögert und organisieren mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Aktion zur Gewinnung neuer Stammzellspender. Die Schirmherrschaft übernehmen der Bürgermeister von Oppenheim, Marcus Held und der SAT1 Moderator Markus Appelmann.

Bitte lasst euch typisieren

Rubens Eltern bitten: „Bitte lasst euch typisieren. Jeder einzelne von euch kann die Chance erhöhen, dass unser Sohn einen passenden Spender findet. Mit eurer Teilnahme schenkt ihr etwas Außergewöhnliches: die Hoffnung auf ein zweites Leben. Jedem, der an der Aktion teilnimmt, danken wir von ganzem Herzen.

“Werden Sie Stammzellspender! – Ein kleiner Moment, der Leben rettet.

REGISTRIERUNG
Sonntag, 21.02.2016
von 11:00 bis 16:00 Uhr
Gymnasium zu St. Katharinen
An der Festwiese 2
55276 Oppenheim

DKMS SPENDENKONTO
Wiesbadener Volksbank
IBAN DE15 5109 0000 0048 4848 08
BIC WIBADE5WXXX
Stichwort: Ruben