Gastronomieführer 2016 für Rheinhessen.

Gastronomieführer 2016 für Rheinhessen.

Der neue Gastronomieführer „Rheinhessen schmeckt gut“ 2016 ist erschienen: Ein kulinarischer Wegbegleiter zu insgesamt 153 Gastronomiebetrieben – handlich, praktisch und einladend.

„Kreativ, innovationsfreundlich und zukunftsorientiert – das ist Rheinhessen. Insbesondere Gastronomen und ihr kulinarisches Angebot locken viele Gäste und Weinfreunde in das Land der tausend Hügel. Dies hat seine Ursache in der kreativen Interpretation von Speisen und Wein, von zünftiger Küche bis Sterne-Restaurant, von moderner Bescheidenheit und selbstbewusster Exklusivität.“ – wie Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz, in ihrem Grußwort passend beschreibt.

Dreiklang von Wein, Speisen und Gastlichkeit

Der Dreiklang von Wein und Speisen sowie der herzlichen Gastfreundschaft gehört in Rheinhessen einfach zusammen. Im Gastronomieführer ist für jeden Anlass etwas dabei – egal ob sich die Gäste durch eine gesellige Runde in den typischen Straußwirtschaften und Gutsschänken, direkt beim Winzer, eingeladen oder sich von der Architektur und Detailverliebtheit in vielen Cafés und Restaurants, in den Städten und auf dem Land, angesprochen fühlen. Die Gastronomie in Rheinhessen hat so viele Gesichter wie das Weinanbaugebiet Rebstöcke. Mit einer großen Portion Lokalkolorit geht es unkompliziert aber auch fein her