Samstag, Juli 4

Tag: 19. Januar 2016

Betrüger geben vor, Rauchmelder überprüfen zu müssen
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort

Betrüger geben vor, Rauchmelder überprüfen zu müssen

Aus Norddeutschland schwappt eine neue Masche von Einbrechern nach Süden. Auch in Nordhessen wurde die Masche nun gemeldet. Ein Kettenbrief, der über WhatsApp oder Soziale Medien verbreitet wird, teilt den Empfängern mit dass Mitarbeiter einer Institution vorbei kämen, um die vorschriftsmäßige Anbringung von Rauchmeldern zu prüfen. Die Polizei Nordhessen informiert dazu, dass weder Polizei, noch Feuerwehr oder andere Behörden Rauchmelder überprüfen. Die Polizei in Nordhessen bekommt seit Montag viele Telefonanrufe und Anfragen von besorgten Bürgerinnen und Bürger, die über die sozialen Netzwerke und Nachrichtendienste die Information erhalten haben, dass eine organisierte Bande unterwegs sei, die unter dem Vorwand, die gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder überprüfen zu wollen, in...
Wenn es dumm läuft, dann richtig – Spritztour mit Auto der Eltern
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Wenn es dumm läuft, dann richtig – Spritztour mit Auto der Eltern

Eine kurze Spritztour unternahm in der Nacht zum Sonntag ein 17-Jähriger aus Mainz. Der junge Mann entwendete die Fahrzeugschlüssel der Eltern ohne deren Wissen, kletterte aus seinem Fenster und fuhr mit dem elterlichen Fahrzeug davon. Allerdings verlor er offenbar aufgrund mangelnder Fahrpraxis auf schneeglatten Straßen an der Kreuzung Hechtsheimer Straße/Heiligkreuzweg die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dortigen Zaun eines Firmenanwesens. Einfach wieder heim, als wäre nichts gewesen Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der junge Mann mit dem Pkw zurück, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, fuhr nach Hause, stellte das Fahrzeug wieder an den vorgesehenen Platz, kletterte wieder über sein Zimmerfenster in d...
Närrische Termine in Guntersblum
Fastnacht, Guntersblum, Leitartikel

Närrische Termine in Guntersblum

Hier die närrischen Termine des Carneval Verein Guntersblum. Für Spätentschlossene: Restkarten für 2. und 3. Sitzung Es gibt für die Sitzungen nur noch wenige Restkarten, diese sind erhältlich bei: Haushaltswaren Guckert (Inh. Christine Scholz) in der Hauptstraße 55 in Guntersblum (Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Samstag von 8:30 bis 12:30 Uhr). Zugplakettche mit Gewinnspiel Das diesjährige Zugplakettche zur Finanzierung des Fastnachtsumzuges 2016 ist erhältlich! Zum Preis von 2 € kann man es bei folgenden Verkaufsstellen erwerben: Haushaltswaren Guckert (Hauptstraße 55 in Guntersblum), Bäckerei Reuther (Kirchstraße 3 in Guntersblum), Marie’s Scheune (Kesselgasse 5 in Alsheim) und Rathaus Gunter...

Pin It on Pinterest