Die Hängerbänd.

Die Hängerbänd.

Die HÄNGERBÄND rockt dir den Arsch ab! Das wissen nicht nur die Mainzer, wenn sie die 05er Hymne der allseits bekannten Hängers im Stadion hören. Die Hängerbänd ist einfach für die Bühne geboren und wenn sie nicht damit verwachsen wären, würde man glatt denken sie wären Musiker, welches 2005 diverse Spassakrobaten auf dem Wacken Festival auch schon feststellen durften.

Seit 1989 ist die HÄNGERBÄND am Werk

Seit 1989 versprüht die Bänd schon ihre Rock’n’Roll Attitüde gepaart mit derbem Punk und einem Hauch Metall. Völlig unbeirrt von Mainstream und sonstigem Gewäsch holzen die 5 Prügelbarden ihre feucht-fröhlichen Partykracher unters Volk und hinterliessen schon immer das Publikum mit einem zufriedenen Grinsen…

Wie gesagt, die HÄNGERBÄND rockt dir den Arsch ab! Und zwar heute Abend in Nierstein im Alten E-Werk. Einlass ist um 19 Uhr und los geht es um 20 Uhr. Na denn mal PROST!

[su_youtube url=“https://youtu.be/igGg64HF6Gc“ height=“360″]

Jedeye macht den Support

Nach gut 50 Jahren in sinnloser Schwebe, unterwegs zwischen Raum und Zeit, wurden wir aus den tiefen Tiefen auf die Erde zurück gebeamt, um die Ära des Hard Rock wiederzubeleben,, zu kultivieren und letztendlich gänzlich zu etablieren.

Ausgehend von Mainz-Bingen, unserer Festung des Rock, strömen wir nun in alle Himmelsrichtungen, um die frohe Kunde zu verbreiten.

Rücksichtslose Konsequenz gepaart mit einer Priese Anarchie und einem Affenfaible ergeben eine fantastisch schwachsinnige Truppe, mit allen Flüssigkeiten gewaschen und auf jeder guten Bühne zu Hause…das sind Jedeye.