Mittwoch, August 19

Tag: 14. Januar 2016

Cybergrooming: Razzia im Bereich sexueller Missbrauch von Kindern
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Cybergrooming: Razzia im Bereich sexueller Missbrauch von Kindern

Bundesweite Durchsuchungen Gemeinsame Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz: Nach vorangegangenen Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz (Landeszentralstelle Cybercrime-LZC) und des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz (Dezernat Cybercrime) wurden am 13. Januar in neun Bundesländern insgesamt von Kräften örtlicher Dienststellen 19 Wohnungen durchsucht sowie mehr als 260 Computer, Speichermedien und Handys sichergestellt. Razzia gegen Täter im Bereich Cybergrooming Mehreren männlichen Tatverdächtigen wird der versuchte sexuelle Missbrauch von Kindern im Internet, sogenanntes Cybergrooming, vorgeworfen. Die Beschuldigten sind zwischen 21 und 51 Jahren alt. Sie haben im August 2015 im Internet-Chat eines sozialen Ne...

Pin It on Pinterest