Feiger Angriff auf ein Kind. (Symbolbild: stock:xchng)

Feiger Angriff auf ein Kind. (Symbolbild: stock:xchng)

Wie die Polizei meldet hat am Montagmorgen gegen 7:50 Uhr ein bisher unbekannter Mann hat auf dem Goetheplatz in der Mainzer Neustadt einen 9-jährigen Jungen angesprochen und nach Geld gefragt. Als der Junge ihm kein Geld geben wollte, habe der Mann den 9-Jährigen zu Boden geschubst und ihm in den Bauch getreten. Anschließend ging der Unbekannte in Richtung Goetheunterführung davon.

Beschreibung des Mannes:

Etwa 40 bis 50 Jahre alt, circa 180 cm groß, braune kurze Haare, Kinnbart, schwarze Basecap, grüner Pulli, blaue Jeans. Er trug eine Halskette mit Symbol, ähnlich dem Buchstaben „Z“, sprach deutsch mit ausländischem Akzent, auffallend war eine Verletzung am rechten Auge. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 2, Valenciaplatz, Telefon: 06131-654210.

Quelle: Polizei Mainz