Mittwoch, August 12

Monat: November 2015

Die Farben der DNA unserer Demokratie und unserer Verfassung strahlten das Hambacher Schloss in Neustadt am 21.11.2015  nach der Veranstaltung EEG- GESCHEITERT! an
Allgemein

Die Farben der DNA unserer Demokratie und unserer Verfassung strahlten das Hambacher Schloss in Neustadt am 21.11.2015 nach der Veranstaltung EEG- GESCHEITERT! an

  Am Samstag den 21.11.2015 fuhr ich über Bingen kommend als Vertreter des Bündnisses Energiewende Reform (www.BER.de) aus Mainz an vielen Windrädern in Rheinhessen vorbei zur Veranstaltung Energiewende Erfolgreich Gemacht oder Energiewende Erkennbar Gescheitert? nach Neustadt an die Weinstraße. Da meine politischen Wurzeln aus der Pfalz (Frankenthal) stammen, sah ich im Geiste bereits auf dem Weg nach Neustadt eine neue Fahne am Hambacher Schloss wehen. Und es war ein schönes Zeichen von einer höheren Macht, dass am Abend nach der Veranstaltung - jetzt wirklich - die Farben der französischen Flagge das Hambacher Schloss anstrahlten . Im 15. Februar 1794 wurde die Flagge mit der heutigen Farbreihenfolge zur offiziellen Nationalflagge der Ersten Republik erklärt. Als sekundäre, ...
Weihnachtsmärkte sind Eldorado für Taschendiebe
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Weihnachtsmärkte sind Eldorado für Taschendiebe

Die Diebstahlsbilanz des ersten Wochenendes auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt sieht alle andere als gut aus. Insgesamt zwölf Taschendiebstähle und allgemeine Diebstähle wurden der Polizei zur Anzeige gebracht. Ein Schwerpunkt von Taschendiebstählen am Freitag war der Glühweinstand vor den Markthäusern. Diebstähle trotz Polizeipräsenz Dabei war die Polizei nicht untätig: In Uniform und in ziviler Kleidung waren Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte auf dem Weihnachtsmarkt präsent. Hierbei wurden auch zahlreiche Kontrollen verdächtiger Personen durchgeführt. Unter anderem wurden Personen kontrolliert, die dem organisierten Betteln nachgingen. Diese erhielten einen Platzverweis. Polizei klärt auf Bürger und Marktbeschicker wurden von den Polizisten gezielt angesprochen. Hierbei wurden vor...
Nierstein, Schwabsburg, Weihnachtsmärkte Rheinhessen

Adventsmarkt in Nierstein am 05. und 06.12.2015

Ruhig, besinnlich und von der Vorfreude auf Weihnachten geprägt, auf das höchste Fest des Jahres, sind die vier Adventswochenenden. Sie sind auch eine Zeit des Glanzes: Lichter funkeln, Kerzen brennen, die Augen von Kindern und Erwachsenen strahlen. In Nierstein strahlen sie am 2. Adventswochenende besonders hell. Traditionell findet am 2. Adventswochenende, am 05.12. und 06.12.2015 der Niersteiner Adventsmarkt, in diesem Jahr wieder im schönen Ambiente des Niersteiner Parks statt. Die Stände sind geöffnet: am Samstag ab 14.00 Uhr am Sonntag ab 13.00 Uhr Am Samstag, wird der Schirmherr, Bürgermeister und MdL Thomas Günther, den Adventsmarkt um 15.30 Uhr eröffnen. Am Rahmen-Programm beteiligen sich an diesem Tag der ev. Kindergarten sowie die Kilianos; am Sonntag, der CVJM Pos...
Kla Gema ganz groß!
Allgemein

Kla Gema ganz groß!

Weihnachtsmarkt in Ludwigshöhe. Alle zwei Jahre, im Wechsel mit den Adventsfenstern, gibt es ein vorweihnachtliches Fest mit besonderem Charm, Weihnachtsmarkt in Ludwigshöhe. Weit weg von jedem Kommers feiern sich die Ludwigshöher selbst. Selbstgemachtes ist Trumpf, nichts von ALDI oder aus Fernorst. Die Gestecke und Adventskränze sind selbstgemacht, Plätzchen, Marmelade und Likörchen aus der eigenen Küche. Die Landfrauen haben Kaffee, der Winzerverein Glühwein, die Messdiener Würstchen und der Sportverein Kartoffelpuffer. Die Stimung ist großartig. Der Musikverein Ludwigshöhe sorgt für vorweihnachtliche Klänge und das ganz Dorf ist auf den Füßen. Sowieso, Teilnehmer und Ludwigshöher in Relation gesetzt kann auch der Christkindelmarkt in Nürnberg nicht mithalten!
Herrenloser Koffer am Hindenburgplatz in Mainz sorgte für Polizeieinsatz
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Herrenloser Koffer am Hindenburgplatz in Mainz sorgte für Polizeieinsatz

In Mainz meldete gestern um 14:56 Uhr eine junge Frau einen herrenlosen Koffer am Hindenburgplatz. Der stehe dort schon seit etwa einer Stunde herumstehen. Die Polizei fuhr vor Ort und fand den Koffer, der einem Prospektkoffer ähnelt, an der Haltestelle Hindenburgplatz abgekettet. Straßensperre und Evakuierung Der entsprechende Straßenabschnitt Ecke Kaiserstraße bis Ecke Adam-Karrillon-Straße wurde gesperrt. Die umliegenden Häuser (72 Bewohner) wurden evakuiert. Zeitgleich wurden ein Sprengstoffspürhund und ein Experte vom LKA angefordert. Während der Entschärfer Untersuchungen am Koffer durchführte, tauchte der Besitzer des Koffers auf. Besitzer suchte trockenen Platz für Koffer Der Mann (50 Jahre) wunderte sich über den Polizeieinsatz und verstand ihn auch nicht wirklich. Er gab ...
Fähre fahren für Doofe!
Leitartikel, Nierstein

Fähre fahren für Doofe!

Nach den Erlebnissen an der Landskronfähre heute früh sei mir an dieser Stelle etwas "Realsatire" erlaubt. Das mitunter unerbittliche Fahrverhalten einiger "Fährwilliger" heute morgen, hat mich motiviert diese kleine und kurze Anleitung "Fähre fahren für Doofe!" zu schreiben. Punkt 1: Fähre voll ist Fähre voll! Bauartbedingt hat die Fähre – wie auch jedes andere Wasserfahrzeug – eine Ladekapazität, die faktisch unbestreitbar begrenzt ist. Wenn die Fahrbahn, meinetwegen auch Stellfläche der Fähre voll ist, dann ist es ebenso sinn- wie zwecklos, den Versuch zu unternehmen, noch mit aller Gewalt auf die Fähre aufzufahren. Die rotweiße Schranke bildet die gut sichtbare Markierung der begrenzten Kapazität des Autodecks. Wenn dann noch ein Mitarbeiter der Fähre hinter der Schranke steht...
AfD-Versammlung in Mainz aus Sicht der Polizei
Leitartikel, Mainz, Politik & Gesellschaft

AfD-Versammlung in Mainz aus Sicht der Polizei

Am Samstag fand eine Versammlung der umstrittenen rechtspopulistischen Partei AfD in Mainz statt. Dort trat auch Bundesvorsitzende Dr. Frauke Petry auf. Circa 300 AfD-Anhänger kamen zu der Kundgebung, während an der Gegendemonstration über 1000 Menschen teilnahmen. Die nachfolgende Pressemeldung schildert das Ganze aus Sicht der Polizei. PRESSEMELDUNG: Circa 300 Personen besuchten die AfD-Versammlung auf dem Gutenbergplatz in Mainz, die um 18:00 Uhr begann. Zahlreiche Gegendemonstranten (über 1000) versammelten sich rund um den Gutenbergplatz an den Absperrgittern und versuchten die Redebeiträge der AfD-Redner mit Trillerpfeifen und Rufen etc. zu stören. Die Polizei sicherte die Absperrgitter ab. An einigen Absperrungen kam es zu kleineren Auseinandersetzungen, insbesondere zu Begin...
LKW kommt bei Gau-Bickelheim von der Fahrbahn ab und landet im Graben
Gau-Bickelheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

LKW kommt bei Gau-Bickelheim von der Fahrbahn ab und landet im Graben

Ein leicht verletzter LKW-Fahrer und hoher Sachschaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Freitagte gegen 10:40 Uhr auf der A 63 bei Alzey ereignete. Am Ende der Weinheimer Talbrücke kam ein 42-jähriger Lkw-Fahrer aus Wiesbaden, der mit seinem Sattelzug Richtung Mainz fuhr, nach rechts von der Fahrbahn ab. LKW landet im Graben Dabei knickte der Zug ein und die Zugmaschine kam quer im Graben zu stehen. Der Hesse verletzte sich leicht. Da auch Dieseltreibstoff ausgelaufen war, kamen die Feuerwehr und die Autobahnmeisterei Gau-Bickelheim mit in den Einsatz. Der LKW musste mit einem Kranwagen geborgen werden. Dazu wurde kurzfristig die Autobahn für wenige Minuten gesperrt. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. Den Schaden am LKW schätzt die Polizei auf ...
Metakilla leben Metallica und kommen nach Dexheim
Dexheim, Kultur, Leitartikel

Metakilla leben Metallica und kommen nach Dexheim

Bereits im Jahre 1989 formierten sich die vier jungen Musiker zu einer Einheit. Mit Eigenkompositionen unter dem Namen „BLIND OBSESSION“ waren sie viele Jahre lang die Nummer eins der Power-Speed Metal Szene im Saarland. Damals schon waren neben eigenen Stücken auch Metallica-Klassiker an Bord und untermalten die musikalische Herkunft der vier Musiker. Trennung und Reunion Nach circa fünf Jahren des gemeinsamen Musizierens ging man getrennte Wege. Sänger/Gitarrist Chris, sowie Drummer Torsten gründeten die Band „MOS EISLEY“, die heute auch regional bekannt ist, Gitarrist Alex spielte in diversen Rock-Cover Bands und Bassist Achim produzierte verschiedene eigene Projekte. Ende 2003 trafen sich Alex, Achim, Torsten und Chris wieder um ein Reunionkonzert mit „BLIND OBSESSION“ zu planen....
Guntersblumer Weihnachtsmarkt 2015
Ausgeh-Tipps, Guntersblum, Weihnachtsmärkte Rheinhessen

Guntersblumer Weihnachtsmarkt 2015

Umrahmt von den historischen Gebäuden des Neuen Leininger Schlosses hat der Guntersblumer Weihnachtsmarkt ein ganz besonderes Ambiente. Am 27. November 2015 von 18:00 bis 22:00Uhr und am 28. November 2015 von 15:00 bis 21:00 Uhr können Sie diese besondere Atmosphäre wieder vorweihnachtlich genießen. In diesem Jahr freuen sich 28 Aussteller und Vereine auf Ihren Besuch an den Ständen. Adventskränze, Kerzen und Mistelzweige und andere weihnachtliche Accessoires, selbst hergestellte Dekorationen aus verschiedenen Materialien, Kunstobjekte, Körbe, Taschen, Strickwaren, Schmuck und Seifen, Honig, Waffeln, Crepes und weihnachtliche Backwaren – hier finden Sie alles für den festlichen Auftakt zur Weihnachtszeit. Lassen Sie sich verzaubern von der romantischen Stimmung dieses einzigartige...

Pin It on Pinterest