Dienstag, Februar 16

Orgelkonzert zum Katharinenmarkt

Die Katharinenkirche in Oppenheim von der Nordseite.
Die Katharinenkirche in Oppenheim von der Nordseite.

Wenn am Sonntag, 25. Oktober, um 17.00 Uhr der Oppenheimer Katharinenmarkt langsam ausklingt, werden in der Katharinenkirche besondere „Bilder einer Ausstellung“ das Publikum begeistern. Gewandhausorganist Michael Schönheit aus Leipzig gastiert mit einer der bekanntesten Kompositionen des russischen Komponisten Modest Mussorgskij an der Woehl-Orgel.

Orgelkonzert mit Michael Schönheit

Mussorgskijs Klavierzyklus von 1874 beschreibt Bilder und Gemälde einer Ausstellung zu Ehren des Malers Viktor Hartmann in einer Art musikalischem Rundgang. Das Werk regte mit seinem Reichtum der Klangfarben schon früh andere Komponisten an, es auch für Orchester und andere Instrumentalbesetzungen zu bearbeiten. Die Orgel, die Königin der Instrumente, kann die Vielfalt von Mussorgskijs Klangbildern in besonders eindrücklicher Form umsetzen. Michael Schönheit, Jahrgang 1961, ist bereits seit 1985 Gewandhausorganist in Leipzig und seit 1996 Titularorganist am Merseburger Dom. Er ist außerdem international als Konzertorganist tätig.

Eintritt: Abendkasse 14 € / ermäßigt 10 €; Vorverkauf 12 € / 8 €

Kartenvorverkauf Mainz: Kundenzentrum der Allgemeinen Zeitung Mainz, Markt 17, Tel.06131 48 49 51
Kartenvorverkauf Oppenheim: Festspielbüro der Stadt Oppenheim, Merianstraße 4, Tel. 06133 49 09 14/19 und: Der Buchladen, Mainzer Straße 52, Tel. 06133 924120

Tickets per e-post: karten@katharinen-kirche.de
Tickets im Internet: www.katharinen-kirche.de/tickets.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!