Samstag, August 15

Tag: 5. Oktober 2015

Enkel-Trick, Geldwechsel-Trick oder Goldketten-Trick – Die Kriminalpolizei warnt
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort

Enkel-Trick, Geldwechsel-Trick oder Goldketten-Trick – Die Kriminalpolizei warnt

Mit Menschenkenntnis, viel Fantasie und einer guten Gesprächstaktik gelingt es Betrügern leider immer noch viel zu oft, hohe Geldsummen und Wertgegenstände zu erbeuten. Dabei sind die Täter sehr einfallsreich: Sie täuschen Notlagen vor und nutzen die Hilfsbereitschaft ihrer Opfer aus. Aktuelle Beispiele der Kriminalpolizei verdeutlichen, wie die Täter vorgehen und wie Sie sich schützen können: Der Enkel-Trick "Rate Mal, wer hier am Telefon ist." So oder ähnlich melden sich "Enkeltrickbetrüger". Sie geben sich als Verwandte, Enkel oder auch gute Bekannte aus und täuschen eine finanzielle Notlage vor. So auch jüngst geschehen in Koblenz. In einem Anruf mit unterdrückter Rufnummer wurde der Geschädigte in den Glauben versetzt, dass eine Bekannte mit ihm spreche, zu der er seit einiger Z...

Pin It on Pinterest