Schwere Gewitter auf dem Weg nach Rheinhessen.

Schwere Gewitter auf dem Weg nach Rheinhessen.

Die Wetterdienste wie wetter.com warnen vor starken Gewittern mit Regen und Sturmböen für die Region Rheinhessen voraus. Die aus dem Südwesten aufziehenden Gewitter können Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten zwischen 65 und 85 km/h mit sich bringen, die auf Orkanstärke anwachsen können. Weiterhin ist Starkregen mit Mengen zwischen 10 und 20 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit möglich. Außerdem besteht die Gefahr von Hagel.

Gewitterwarnung bis 22 Uhr

Die Gewitter ziehen ab circa 18:30 Uhr über Rheinhessen in Richtung Nordost. Der Wetterdienst warnt in diesem Zusammenhang vor Blitzschlaggefahr, herabstürzenden Ästen oder vielleicht auch entwurzelten Bäumen. Der Wind kann zudem auch Dachziegel von den Dächern wehen. Die Warnlage soll bis circa 22 Uhr andauern.