Sonntag, Mai 31

Tag: 16. September 2015

Gewitterwarnung für Rheinhessen – heute kracht’s noch
Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Gewitterwarnung für Rheinhessen – heute kracht’s noch

Die Wetterdienste wie wetter.com warnen vor starken Gewittern mit Regen und Sturmböen für die Region Rheinhessen voraus. Die aus dem Südwesten aufziehenden Gewitter können Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten zwischen 65 und 85 km/h mit sich bringen, die auf Orkanstärke anwachsen können. Weiterhin ist Starkregen mit Mengen zwischen 10 und 20 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit möglich. Außerdem besteht die Gefahr von Hagel. Gewitterwarnung bis 22 Uhr Die Gewitter ziehen ab circa 18:30 Uhr über Rheinhessen in Richtung Nordost. Der Wetterdienst warnt in diesem Zusammenhang vor Blitzschlaggefahr, herabstürzenden Ästen oder vielleicht auch entwurzelten Bäumen. Der Wind kann zudem auch Dachziegel von den Dächern wehen. Die Warnlage soll bis circa 22 Uhr andauern.
Jazzkonzert mit Eld Now am Freitag, dem 25. September
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

Jazzkonzert mit Eld Now am Freitag, dem 25. September

Der Jazzclub Rheinhessen e. V. und der Kulturverein Guntersblum präsentieren am Freitag, dem 25. September um 20 Uhr im Guntersblumer Kleinkunstkeller ein Konzert mit dem Jazz Trio „Eld Now“. Das Trio interpretiert Standards und Originals aus der Mitte des letzten Jahrhunderts, der Blütezeit des modernen Jazz. Einer Zeit, in der außergewöhnlich kreative Persönlichkeiten wie Thelonious Monk, Charlie Parker, Sonny Rollins, John Coltrane, Miles Davis und zahlreiche Zeitgenossen in New York die Kunst der Improvisation stark voran trieben. Sie schufen so ein umfangreiches und faszinierendes Erbe für die Nachwelt, das nach wie vor die Akteure der zeitgenössischen Musik- und Kunstszene beeinflusst und prägt. Jazzkonzert vom Feinsten So auch Gary Fuhrmann (Sax), Thomas Stabenow (Bass) und Ho...

Pin It on Pinterest